Heinje: Pflegeleichte Strauchrose Rosy Boom zeigt sich modern und verspielt

Edewecht. – Ein üppiges Rosenbeet – vor allem junge, trendbewusste Gartenbesitzer scheuen sich häufig, die Königin der Blumen in ihren Gärten anzupflanzen. Gelten Rosen doch gemeinhin als eher brav und vor allem als pflegeaufwendig. Doch das stimmt nicht bei allen Rosenarten.

So widerspricht die Strauchrose Rosy Boom dem Ganzen und setzt moderne, verspielte Akzente. Einzig in ihren Farbvarianten zeigt sie sich klassisch. In sanftem Weiß, zartem Rosa, leuchtendem Pink und intensivem Rot ist sie in den beliebtesten Rosenfarben erhältlich.

Als wilde Schönheit hält Rosy Boom nichts davon, im Hintergrund zu bleiben. Und selbst wenn sie es wollte – mit ihren langen, hortensienartigen Blütenrispen ragt sie schon von weitem hervor. Durch ihren lockeren Wuchs ist sie besonders bei jungen Leuten beliebt – passt sie damit doch ideal in naturbelassene Wildgärten.

Rosy Boom in Weiss als Nahrungsquelle für Bienen. Foto: ©Rosy Boom

Aber auch in gezielt angelegten, romantischen Landhausgärten versprüht die bis zu 1,40 Meter hohe Rosy Boom einen modernen und natürlichen Charme. Wird sie mit niedrig wachsenden Stauden wie Lavendel oder Salbei im Beet zusammen gepflanzt, ergibt sich ein farbenprächtiges, blütenreiches Gesamtbild. Bienen und Hummeln sind nützliche Fans von Rosy Boom: Sie werden durch den süßlichen Duft angelockt und nähren sich von ihren zahlreichen, offenen Blüten.

Rosy Boom: Pink im edlen grauen_Topf. Foto: ©Rosy Boom

Details Rosy Boom® im Überblick:

Verkaufsstart: Ab sofort im gut sortierten Gartencenter
Besonderheit: Üppiger Wuchs, blühfreudig,  sehr gesund und pflegeleicht, bienennährend
Blüte: Dauerblüher von Juni bis August, lange Rispen mit zahlreichen Blüten, süßlich duftend, in vier Farben erhältlich (rosa, pink, weiß und rot)
Standort: Sonnig bis halbschattig, geeignet als Kübelpflanze sowie zum Auspflanzen in den Garten auf sandigem, nährstoffreichem Boden
Winterhärte: Extrem robust, bis –24 °C
(Quelle: harries-plantdesign)


Weitere Informationen:
https://www.heinje.de/
www.harries-plantdesign.de


T
itelbild: Rosy Boom: Rosa mit stark duftenden Blüten. Foto: ©Rosy Boom