Erwin Müller: Auch Heimtextilien und Nachtwäsche im trendigen Rosé und Pink

Buttenwiesen. – Von Rosé und Pink über strahlendes Violett, Türkisgrün und Blau bis hin zu Rot und Gelb – der Sommer verspricht farbenfroh zu werden.

Doch nicht nur in der Mode ist Farbigkeit angesagt, nein, auch Heimtextilien, Nachtwäsche sowie Dekoartikel und Geschirr zeigen sich von ihrer sommerlich bunt-fröhlichen Seite. Trotz aller Farbigkeit, bleiben zarte Rosétöne sowie die klassischen Farben Grau, Weiß und Beige im Trend.

Baumwolldecke mit attraktivem Hahnentritt-Muster. Weiche, leichte Qualität. Foto: ©www.erwinmueller.de

 

 

 

 

Mit einer Mako-Satinbettwäsche greift beispielsweise der Versender Erwin Müller diesen Trend auf und bringt Farbe ins Schlafzimmer. Für Abwechslung sorgt der Wendeeffekt mit einer Rückseite in Uni Pink. Auch die luftig-leichten Sommer-Baumwolldecken sind in allen Trendfarben erhältlich und bringen farbige Tupfer ins Zuhause.

 

Blumen stimmungsvoll arrangiert in den Keramikvasen in Rosé und Grau mit Herzchenanhänger. 15,7 und 20,4 cm hoch. Foto: ©www.erwinmueller.de

 

Der Klassiker: Rosé kombiniert mit Weiß und Grau
Diese Farbzusammenstellung ist nach wie vor beliebt und strahlt eine frische und angenehme Atmosphäre aus. Genau das Richtige für Romantiker, besonders wenn Handtücher, Geschirr und Deko mit Blumen oder Herzen verziert sind.

 

 

Kinderbutt Single-Jersey Nachthemd mit Früchtchen zum Anbeissen. Angenehm weich, elastisch und formstabil. Foto: ©www.erwinmueller.de

Kleinkinder lieben Rosé – Mütter auch

Der rosa Farbtrend behält unangefochten seine seit Jahrzehnten angestammte Favoritenrolle als beliebteste Farbe für Babykleidung, Nachtwäsche und Kinderbettwäsche bei. Aber auch Mütter können sich fürdiese Pastellfarbe  begeistern.
(Quelle: Hummel PR)


Weitere Informationen:
www.erwin-mueller.de


Titelbild: Seidige, elegant schimmernde Erwin Müller Mako-Satin Wendebettwäsche mit praktischem Reißverschluss. Foto: ©www.erwinmueller.de