Karlsruhe feiert 2015 mit Sommerfestival seinen 300. Geburtstag

300 ist nicht nur für die Stadt Karlsruhe eine magische Zahl, dieses Jubiläum teilt sie sich mit Männern der Kunst und des Geistes: Christian Fürchtegott Gellert, Niccolo Jommelli, Ewald Christian von Kleist und Don Pedro Franco Davila.

In die Reihe der Gratulanten zum 300. Stadtjubiläum reihen sich auch andere bedeutende Städte ein, die 2015 außergewöhnliche Jubiläen begehen. Die Bauhaustadt Dessau feiert 800, Leipzig 1000 und Hildesheim 1200 Jahre Stadtjubiläum.
 

 

Bildtext (l.): Markgraf Carl Wilhelm von Baden-Durlach, Baden, um 1775, Öl auf Leinwand, Inv. Nr. R 514, Badisches Landesmuseum Karlsruhe

 

 

Karlsruhe gehört in diesem Jahr zu den besonderen Geburtstagskindern der europäischen Kulturgeschichte und feiert mit 500 Veranstaltungen 100 Tage lang seinen 300. Stadtgeburtstag. Höhepunkt ist der FESTIVALSOMMER, der für über 15 Wochen, vom 17. Juni bis 27. September, die Besucher aus aller Welt nach Karlsruhe einlädt.

Wie von Fürst Karl Wilhelm erträumt und geplant, liegt heute das Schloss im Mittelpunkt der Kernstadt und in Mitten des Festivalsommers 2015. Es gibt wenige Städte in Europa, die im Klassizismus ihre Genese so eng mit einem genialen Geist verbinden können. St. Petersburg, Berlin, München, Kopenhagen, Wien und natürlich Karlsruhe verdanken kunstsinnigen Herrschern und innovativen Architekten des Klassizismus viele berühmte Bauwerke der Kunstgeschichte. Karlsruhe ist als die ideale europäische Stadt des Klassizismus berühmt geworden. Den Namen „Fächerstadt“ trägt sie zu Recht, da knapp 30 wunderschöne Alleen fächerförmig vom Schloss ausgehend in die heutige Stadt verlaufen.

 

Bildtext (u.): Schloss Karlsruhe. Badisches Landesmuseum Karlsruhe, Foto: Th. Goldschmidt

 

Karlsruhe lädt ein zu Musik, Theater, Kunstveranstaltungen, Lesungen und einer Vielzahl von Sonderausstellungen, die 300 Jahre Stadtjubiläum in 300 Tagen Festivalsommer wie im Fluge vergehen lassen.
(Quelle: © 12- 2014 by CAB-Artis)
 

 

 

Weitere Informationen:
www.ka300.de

Titelbild: Schloss Karlsruhe. Badisches Landesmuseum Karlsruhe, Foto: Th. Goldschmidt