Kunstausstellung im Quartett: “Arten-4-Falt”

Stuttgart. – Vier Künstlerinnen bestreiten am Mittwoch, 18. Juli 2018 die Ausstellung “Arten-4-Falt”. Die Gruppenausstellung umfasst Malerei, Fotografie und Skulpturen und zeigt unterschiedliche Sichtweisen und „Übersetzungen“ persönlicher Wahrnehmungen auf.

Die Künstlerinnen Andrea Blum, Christa Klebor, Erika Koch und Gudrun Schattel zeigen unter dem Titel “Arten-4-Falt” eine umfangreiche und interessante Auswahl unterschiedlicher Arbeiten.

Vielleicht stimmen Sie mit uns darin überein, dass Kunst auch von der Vielfalt und dem Spannungsverhältnis zwischen Vertrautem und Neuem, Visionen und Gefühlen lebt. Mit unseren Skulpturen, Fotografien und Malereien wollen wir Sie zum Staunen und Spekulieren einladen! Christa Klebor

Herzliche Einladung an Interessierte, Neugierige, Kunstfreunde am Mittwoch, 18. Juli 2018, 19.00 Uhr, im Amtsgericht Stuttgart, Hauffstraße 5, 70190 Stuttgart.

Für die Einführung konnten die Kunstkritikerin Stefanie Sauerhöfer und für die musikalische Begleitung Michel Biehler gewonnen werden.

Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Die Künstlerinnen und Präsident, Hans-Peter Rumler, freuen sich auf ganz viel Besuch und interessante Gespräche.
(Quelle: Christa Klebor)

Weitere Informationen:
www.ck-fotoladen.de
www.ck-kreativwerkstatt.de