Christa Klebor: „Spurensuche“ und „Arten-4-Falt“

Stuttgart. – Bekannt für ihre im expressionistischen Stil gehaltenen farb- und ausdrucksstarken Gemälde „Weibsbilder“ lädt die in Stuttgart lebende Künstlerin und Fotografin, Christa Klebor, aktuell zu zwei Veranstaltungen ein.

Die Gemeinschaftsausstellung „Spurensuche“ wird bis zum Samstag, 7. Juli 2018 verlängert. Die Künstlerin ist anwesend.
Wo? Galerie Wiedmann, Tuchmachergasse 6, 70372 Stuttgart, Öffnungszeiten Samstag 10.00 bis 16.00, Uhr Di-Fr 10.00 bis 18.00 Uhr

 

Die Ausstellung „Arten-4-Falt“ zeigt bis zum 31. August 2018 Malerei, Fotografie und Skulpturen der vier Künstlerinnen Andrea Blum, Christa Klebor, Erika Koch und Gudrun Schattel.
Wo? Vernissage, Mittwoch 18.7.2018, 19.00 Uhr. Amtsgericht Stuttgart, Haufstraße 5, 70190 Stuttgart – es gibt wieder Gutes für alle Sinne!

Bildtext: Die Gestaltung des Plakats stammt aus der Kreativwerkstatt von Christa Klebor. Foto: © Christa Klebor

 

Weitere Informationen:
www.ck-kreativwerkstatt.de
www.ck-fotoladen.de

Titelbild: © Christa Klebor