Museu Nacional d’Art de Catalunya: Gala Salvador Dalí

Barcelona. – Endlich wird Gala mit einer Ausstellung gewürdigt. Gala war eine Ikone des Postmodernismus und der Avantgarde.

Erstmals widmet sich eine Ausstellung auf internationaler Ebene dieser Künstlerin. Kuratorin und Kunstprofessorin Estrella de Diego will mit „Gala Salvador Dalí“ die wahre Gala zeigen und die Camouflage aufdecken. Stets ein wenig geheimnisvoll – auch was ihr Alter betraf – hat die in Moskau geborene Künstlerin eigene Ziele verfolgt, sie schrieb und hat ein unverwechselbares Image geschaffen.

Sie war ein ausgesprochen kreativer Charakter, entwarf beispielsweise ihre eigenen Kleider. Estrella de Diego hat atemberaubende Kleider und Objekte aus Galas Boudoir ausgewählt. Ein optischer Glanzpunkt ist die Schwarzweiß-Fotografie Galas mit dem von Dalí inspirierten „Schuh-Hut“ Elsa Schiaparellis.

Ohne die Inspiration Galas wären ihre beiden Ehemänner – der Dichter Paul Éluard und der Maler und Bildhauer Salvador Dalí – vermutlich nicht die großen Künstler geworden, als die sie heute gelten. Gegen Ende seines Lebens signierte Dalí seine Werke mit ihrer beider Namen: Gala-Salvador.

André Caillet París. Gala with Elsa Schiaparelli’s shoe-hat inspired by a Salvador Dalí design 1938. © Image rights of Gala and Salvador Dalí reserved Fundació Gala-Salvador Dalí, Figueres, 2018

Die Ausstellung zeigt ca. 180 Objekte, u.a. Leihgaben der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen, der Pinakothek der Moderne, München, und des Museo Nacional Centro de Arte Reina Sofia, Madrid. Zu sehen sind rund 60 Ölgemälde und Zeichnungen Dalís, Gemälde, Zeichnungen und Photographien von Max Ernst (mit dem Gala eine leidenschaftliche Affäre verband), Picasso, Man Ray, Cecil Beaton und Brassai.

Tribute to Gala! Wer im Sommer an der Costa Brava Ferien macht, sollte sich diese Ausstellung nicht entgehen lassen.
Autorin: Doris Losch

Museu Nacional d’Art de Catalunya, Barcelona: Gala Salvador Dalí, 5. Juli 2018 – 14. Oktober 2018.

Weitere Informationen:
www.museunacional.cat

Titelbild: Salvador Dalí Galatea of the Spheres 1952. © Salvador Dalí, Fundació Gala-Salvador Dali, VEGAP, Barcelona, 2018