Gesunder Mittagsschlaf


Probanden, die mindestens an drei Tagen pro Woche einen halbstündigen Mittagsschlaf hielten, wiesen ein um 37 Prozent vermindertes Risiko auf, eine tödliche Herzerkrankung zu erleiden. Auch Teilnehmer, die öfters einmal kleine Nickerchen von weniger als dreißig Minuten machten, wiesen immerhin noch ein um zwölf Prozent vermindertes Erkrankungsrisiko gegenüber Nichtschläfern auf. Neben gesunder Ernährung, regelmäßiger Bewegung und der Vermeidung von Stress scheinen auch regelmäßige Ruhepausen lebenswichtig zu sein.
brä