Heike Höfler: “Gesunde Venen, schöne Beine”

Es handelt sich dabei keineswegs um Schönheitsfehler, die mit langen Hosen und Röcken und blickdichten Strumpfhosen vertuscht werden können. Venenprobleme können ernste Folgen haben und sehr schmerzhaft sein.

Heike Höfler zeigt auf, dass schwache Venen, oftmals genetisch bedingt, aber kein unabwendbares Schicksal bedeuten müssen. Sie zeigt Möglichkeiten in Wort und Bild auf, wie die Venen auf natürliche Weise gestärkt werden können, welche Rolle Körperhaltung und Atem spielen. Mit Beckenbodentraining und Kneipp’schen Anwendungen, mit speziellem Venentraining, Heilpflanzen und Schüßler-Salzen bekommt frau (und so mancher Mann) die Probleme in den Griff. Venengesunde Ernährung – ballaststoffreich, Balance zwischen Basen und Säuren – trägt ein übriges zu gesunden Beinen bei. Nützlich: Tipps für Übungen im Büro, bei langen Autofahrten, im Flugzeug. 

Cindy Berger – Schlagersängerin des Duos Cindy & Bert – beschreibt in ihrem Vorwort ihre ganz persönlichen Erfahrungen mit Venenproblemen. Heute sagt sie: „Ich bekomme für meine gesunden und schönen Beine so viele Komplimente wie nie“.

Brikada-Bewertung: Mit Venentraining kann frau nicht früh genug anfangen!

Über die Autorin (Foto r.): Heike Höfler arbeitet seit vielen Jahren als Sport- und Gymnastiklehrerin. Ihre Gymnastik- und Wellnessbücher sind Bestseller. Sie arbeitet für Radio und TV und veröffentlicht in Fachzeitschriften.
Doris Losch

 

Heike Höfler: Gesunde Venen, schöne Beine, 144 Seiten, ca. 80 Farbfotos, Broschur, Euro 19.99, ISBN 978 3 89993 869 2, erschienen in der Schlüterschen Verlagsgesellschaft, Hannover.

Weitere Informationen:
www.schluetersche.de

Bei Amazon kaufen