Elisabeth Lange: 15-Minuten-Gerichte für Diabetiker


Elisabeth Lange zeigt mit ihren 15-Minuten-Gerichten den richtigen Weg. Nicht Verzicht ist angesagt, sondern gesundes „Wohlfühlessen“, wie es die Autorin ausdrückt. Überraschend: Die Rezepte basieren sogar teilweise auf Fertigprodukten wie Beutelsuppen (sie haben nun mal ihre Freunde und Vorteile!), den kultigen Dosen-Ravioli und Tiefkühlkost wie Paella.

Am Chinesischen Reistopf süßsauer mit Putenbrust sind z.B. ein Beutel Reisfertiggericht und Dosenananas beteiligt, na, das kann man doch gelten lassen. Sehr viele Rezepte aber – Puristen aufgepasst – kommen ohne Fertigprodukte aus. Kalbsleber mit Frühlingszwiebeln etwa, Tofu-Schnitzel mit Curry-Möhren, Heringshäckerle, Lammkoteletts mit Artischocken-Zwiebel-Gemüse, Spaghetti mit Blitz-Bolognese und Hähnchensalat mit Sprossen und Erdnusssauce – lecker!

Alle von Diabetes Betroffenen werden die Informationen über die neuen wissenschaftlichen Erkenntnisse schätzen – so ist z.B. Zucker nicht mehr gnadenlos verboten und spezielle Diätprodukte haben sich als überflüssig erwiesen. Insgesamt verspricht Elisabeth Lange eine zeitgemäße, gesunde und vor allem auch schnelle Küche. Wichtig für alle Berufstätige : Es finden sich auch Ideen für Lunchpakete!

brikada-Bewertung: Prima Sache, schmeckt bestimmt auch Nicht-Diabetikern, wetten!
Doris Losch

Leserbewertung:
Schreiben Sie an info@brikada.de. Wir veröffentlichen an dieser Stelle Ihre persönliche Meinung zum oben genannten Buch.

Elisabeth Lange: „15-Minuten-Gerichte für Diabetiker“, Klappenbroschur, 144 Seiten, 71 Farbfotos, Euro 22.95, ISBN 978 3 89993 630 8, erschienen in der Schlüterschen Verlagsgesellschaft, Hannover.

Bei Amazon kaufen