Ultrasun: Neuheiten für die empfindliche Haut

Zürich. – Sonne scheint! Sehr gut – doch wir müssen unsere Haut vor den Strahlen unseres Sterns gewissenhaft schützen. Die Schweizer Marke Ultrasun präsentiert zwei neue Produkte für die sensible Haut: Ultrasun Face Fluids und die Mineral-Sonnenschutzlinie.

Unser Gesicht – zumal die Nase und die Wangen! – ist der direkten Sonneneinstrahlung am stärksten ausgesetzt. Weil die Gesichtshaut besonders zart und dünn ist, nimmt sie ein zu viel an Sonne bzw. unzureichenden Schutz sehr übel und reagiert mit Sonnenbrand, Falten, Runzeln und Schlimmerem.

Das neue Ultrasun Face Fluid wurde für den täglichen UV- und Infrarot-A-Schutz entwickelt und bietet aufgrund des natürlichen Wirkstoffes Ectoin zusätzlichen Anti-Ageing-Effekt. Es kann als Make-up-Grundlage verwendet werden. Die getönte Variante verleiht eine frische Farbe. Beide Produkte haben den von Hautärzten empfohlenen Sonnenschutzfaktor 50+.

 

Ultrasun Face Mineral SPF50

 

Neu ist außerdem ein besonders leichter, fast unsichtbarer rein mineralischer Sonnenschutz: Ulstrasun Face Mineral und Body Mineral, jeweils mit SPF 30. Die neue Linie ist das Ergebnis mehrjähriger Entwicklung und wurde speziell für überempfindliche Haut und die tägliche Anwendung konzipiert. Feuchtigkeitsbindende Eigenschaften sorgen, so der Hersteller, dafür dass die Haut in der Sonne nicht austrocknet.

Ultrasun Baby Mineral-SPF50

 

 

 

 

 

 

 

 

Für Kleinkinder unter drei Jahren und Babies ist Ultrasun Baby Mineral SPF 50 erhältlich.

Alle Ultrasun-Produkte sind frei von irritierenden und hormonaktiven UV-Filtern, von Mineralölen, Silikonen, PEG/PPG-Emulgatoren, Aluminium-Verbindungen, Konservierungsmitteln, Parfum.

Zu haben sind die Neuheiten in Ap0theken, Reformhäusern und online.

Weitere Informationen:
www.ultrasun.com

 

Titelbild: Ultrasun Face Fluid SPF50+Tinted Honey