Kölner PR-Agentur Borchert & Schrader mit zweitem Women’s Health Day 2018 

 

Köln, – Der Gesundheitstag von Frauen für Frauen geht in die zweite Runde. Nach der Premiere im Sommer 2016 wird es auch 2018 wieder die erfolgreiche Salutogenese-Veranstaltung geben. Am 24. März 2018 findet im Lindner Hotel City Plaza in Köln von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr der zweite Women‘s Health Day statt.

Die ganztägige Veranstaltung basiert auf dem Modell der Salutogenese, welche die Begriffe „salus“ (lat. Gesundheit) und „genese“ (lat. Entwicklung) verknüpft. Im Zentrum der Salutogenese steht also die Frage, welche Umstände und Faktoren Gesundheit entstehen lassen – und stabil halten.

In entspannter Atmosphäre referieren an diesem Tag renommierte Experten und erfahrene Trainerinnen zu wichtigen Themen wie Ernährung, Bewegung und Psyche. Neben den Fachvorträgen stehen auch praktische Übungen sowie gesunder Genuss, Unterhaltung und Entspannung auf dem Programm. Das Angebot richtet sich an Frauen, die sich beruflich oder privat mit Gesundheitsthemen befassen und sich über aktuelle Konzepte und neue Ansätze informieren möchten.

Die Runde der teilnehmenden Experten und Trainerinnen ist hochkarätig besetzt. Die Referenten sind allesamt bekannt – dank ihrer Sachkenntnis sowohl in Fachkreisen als auch in der Öffentlichkeit als Buchautoren oder Beiträgen in Presse, Radio und TV. (Veranstaltungsflyer: WHD_Programmflyer_20180102)

Wir vernetzen bundesweit die Expertinnen und sorgen für geballte Frauenpower rund um aktuelle Gesundheitstrends, Genuss und Entspannung. Der Women‘s Health Day zur Salutogenese steht für Gesundheit durch Lebensfreude – und als Alternative zu Verzicht und Selbstoptimierungswahn. Veranstalterin Ulrike Borchert-Schrader, Inhaberin der auf Gesundheitsthemen spezialisierten Kölner PR-Agentur Borchert & Schrader.

Tickets zur Teilnahme inkl. Lunch, Tagungsgetränken, Rahmenprogramm und hochwertiger Give-away-Tasche kosten bei Buchung bis Ende Februar 79,00 Euro, ab dem 01. März 99,00 Euro. Gebucht werden können die Tickets unter www.koelnticket.de und an den bekannten Vorverkaufsstellen.
(Quelle: Women’s Health Day)

Weitere Informationen:
www.womenshealthday.de

 

Titelbild: Women’s Health Day