Nahrungsergänzungsmittel – Nutzen oder Risiko


Eine ausreichende Zufuhr von Nährstoffen garantiert Gesundheit, Schönheit und ein langes Leben…das wollen jedenfalls Werbeaussagen glauben machen. Doch diese Werbung bezieht sich oft nicht auf Lebensmittel wie Gemüse, Obst oder Vollkornprodukte, sondern auf Kapseln und Pulver. Glaubt man einigen Herstellern, vollbringen Nahrungsergänzungsmittel wahre Wunder:
Sie bauen Stress ab, beugen Krebs vor, schützen vor Umweltgiften und halten jung.

Viele der Aussagen sind umstritten und halten einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand. Dennoch wächst der Markt hierzulande ständig. Nahrungsergänzungsmittel gibt es in allen Formen und Farben. Brauchen wir sie, sind sie überflüssig oder gar gefährlich? Im neuen aid-Heft ,”Nahrungsergänzungsmittel – Nutzen oder Risiko" erfährt der Leser, wann eine Nahrungsergänzung sinnvoll sein kann; warum das Thema so umstritten ist; welche Präparatgruppen auf dem Markt sind; wie sich Nahrungsergänzungsmittel von Arzneimitteln unterscheiden, und wie man sinnvolle von bedenklichen Präparaten unterscheiden kann. aid

Aid-Heft "Nahrungsergänzungsmittel – Nutzen oder Risiko", 68 Seiten, Bestell-Nr. 61-1480, ISBN 3-8308-0478-4, Preis: 3,00 EUR (Rabatte ab 10 Heften); zzgl einer Versandkostenpauschale von 3,00 EUR gegen Rechnung.
aid- Vertrieb DVG, Birkenmaarstraße 8, 53340 Meckenheim
Tel: (02225) 926146, Fax: (02225) 926118
E-Mail: Bestellung@aid.de
Internet: www.aid-medienshop.de

(Der Link wurde am 5.9.2005 getestet.)