Katharina Krüger holt REWE-Deutschland-Pokal


Der traditionelle Pokalwettkampf von REWE-Großverbraucher-Service und dem Verband der Köche Deutschlands e. V. für Nachwuchsköche im zweiten und dritten Ausbildungsjahr fand zum 19. Mal statt. Katharina Krüger setzte sich Anfang März in Mainz gegen starke Mitbewerber durch. Rang zwei ging an Adriana Hendrich vom Technologie- und Berufsbildungszentrum Eisenach in Wilhelmsthal. Den dritten Platz belegte Stefan Schaarschmidt. Er absolviert seine Ausbildung im BSZ Gastgewerbe, Ernährung und Hauswirtschaft in Chemnitz.

Nach Abitur und Ausbildung als Hotelkauffrau lernt Katharina Krüger die Kunst des Kochens in Brenner’s Park-Hotel & Spa in Baden-Baden. Die gute Schule zahlt sich nun aus . Küchendirektor Rudolf Pellkofer, Top-Ausbilder des Jahres 2005, brachte das Talent in Wettkampfform. Die 25-Jährige im dritten Ausbildungsjahr überzeugte durch Kreativität und Können und zeigte sich dem hohen Tempo des Wettkampfes in jeder Lage gewachsen.

Für die Siegerehrung bot das Kurfürstliche Schloss zu Mainz wieder den ansprechenden festlichen Rahmen. Rund 500 Gäste waren gekommen. Belohnt wurde das siegreiche Trio auf den Plätzen eins bis drei mit einem 1-wöchigen Praktikum an der Johnson & Wales University in den USA. Am 8. Juli geht es los. Für das Auslandspraktikum übernimmt REWE-Großverbraucher-Service sämtliche Reise- und Studienkosten.

Weitere Informationen: www.rewe-gvs.de

(Der Link wurde am 14.05.2007 getestet.)