Beauty Düsseldorf 2015: Malu Wilz mit „Goldene Maske für Visagistik“ ausgezeichnet

Die Aachenerin Malu Wilz ist eine international bekannte Größe und überall auf der Welt bekannt für ihre hohe Fachkompetenz und ihre Kreativität. Sie ist in vielen Ländern rund um den Globus aktiv und hat Maßstäbe für die professionelle Kosmetik gesetzt – vor allem für Make-up. Malu Wilz gilt als anerkannte Expertin in der Anwendung von Camouflage sowie Phantasie- und Maskenschminken.

Ihren Beruf hat Malu Wilz von der Pike auf gelernt. Nach langjährigen Berufserfahrungen unter anderem in einer Parfümerie und als Hairstylistin, bei einem international erfolgreichen Kosmetikhersteller und einer Vielzahl von Visagisten-Schulungen im In- und Ausland wagte sie 1979 den ersten Schritt in die Selbstständigkeit. Mit ihrer Leidenschaft und Kunstfertigkeit für das professionelle Make-up gab sie ihre profunden Kenntnisse zunächst in verschiedenen Seminaren an führenden Kosmetikschulen in Deutschland weiter, nach kurzer Zeit war ihr Wissen auch international gefragt.

1987 erfüllte sich Malu Wilz mit der Eröffnung der 1. Aachener Schminkschule einen lang gehegten Traum. In mehrtägigen Intensiv-Seminaren gibt sie ein breites Spektrum ihres vielseitigen Könnens an interessierte Teilnehmer weiter. Bis heute leitet sie jeden ihrer Kurse selbst und vermittelt Schülern nicht nur alle professionellen Schminktechniken sondern auch den Spaß und die Begeisterung für einen Beruf.
 

Bildtext (l.): Malu Wilz. Foto: Messe Düsseldorf

Seit mehr als vier Jahrzehnten ist Malu Wilz in der Schönheitsbranche aktiv. Seit vielen Jahren ist sie im In- und Ausland als Expertin auf Kosmetikmessen und Shows ein gern gesehener Gast und wird als Jurymitglied für ihr Fachwissen geschätzt. 2008 erhielt Malu Wilz die höchste Auszeichnung der Branche, den Award „A Life of Beauty“ in Düsseldorf.

Seit 2006 verleihen das Berliner Unternehmen Kryolan und die Messe Düsseldorf GmbH gemeinsam die „Goldene Maske für Visagistik“.
(Quelle: Bild/Text Beauty Düsseldorf)

Weitere Informationen:
www.messe-duesseldorf.de

Titelbild: Malu Wilz