Gästeführer „Weinerlebnis Franken“ e. V. haben sich für 2015 viel vorgenommen

Der Vorstand des Vereins Gästeführer „Weinerlebnis Franken“ wurde turnusgemäß für die kommenden drei Jahre gewählt. Dabei setzten die Gästeführer – mit einer Ausnahme – auf das bewährte Team.

Wilma Samfaß (Rimpar) führt weiterhin den Verein als 1. Vorsitzende. Unterstützt wird sie wiederum von der 2. Vorsitzenden Ingrid Behringer (Abtswind), Schriftführerin Ester Simon (Alzenau-Wasserlos) und Kassiererin Gabriele Prowald (Stammheim). Wieder gewählt wurden auch die Kultur-Beauftragte Angelika Körber (Erlabrunn) sowie die Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Dr. Gabriele Brendel (Eibelstadt). Der Internet-Beauftragte Werner Mündlein (Sommerhausen) hatte sich nicht mehr der Wahl gestellt. Seine Aufgaben übernimmt zukünftig Claudia Schönmüller (Güntersleben). Des Weiteren wird die Führungsriege ergänzt durch die Sprecherin der Regionalgruppe „Bodensee/Allgäu“ Britta Mangold (Lindau/Bodensee). Die Gästeführer „Weinerlebnis Bodensee/Allgäu“ wurden – wie die fränkischen Weinerlebnisführer – von der LWG ausgebildet und sind Mitglieder im Verein der Gästeführer „Weinerlebnis Franken“.

Rund 70 Gästeführerinnen und Gästeführer waren zur Mitgliederversammlung nach Rödelsee gekommen. Vreinsvorsitzende Wilma Samfaß ließ noch einmal das Vereinsjahr Revue passieren und gab einen Ausblick auf die Aktivitäten im Jahr 2015. Samfaß hob dabei die gute Vernetzung des Vereins mit anderen Verbänden und Institutionen hervor.

Für das laufende Jahr sind eine mehrtägige Studienfahrt im April in die Weinregion Friaul (Italien) geplant. Außerdem sind eine Sommerexkursion nach Alzenau und eine Führung durch die LWG (Veitshöchheim) geplant. Fortbildungen ganz unterschiedlicher Art stehen ebenfalls auf dem Programm. Die inzwischen schon traditionellen Erlebnistage der Gästeführer werden heuer am 8. und 9. August in der Region „Frankens Saalestück“ stattfinden. An beiden Veranstaltungstagen verzichten die Gästeführer bei ihren Führungen und Veranstaltungen auf eine Entlohnung und bitten um Spenden für einen wohltätigen Zweck.

Weitere Informationen:
www.gaestefuehrer-weinerlebnis.de

Titelbild: Die Gästeführer setzen auf ihr bewährtes Team. (Im Bild vorne, v. l.): Angelika Körber (Erlabrunn), Ingrid Behringer (Abtswind), Wilma Samfaß (Rimpar) und Claudia Schönmüller (Güntersleben); (hinten, v.l.): Ester Simon (Alzenau-Wasserlos), Gabriele Prowald (Stammheim) und Dr. Gabriele Brendel (Eibelstadt). Foto: Gästeführer „Weinerlebnis Franken“ e.V.)