Deutscher Brauer-Bund: Ina Müller ist Botschafterin des Bieres 2011


Ina Müller, Entertainerin und Sängerin sowie Grimme-Preisträgerin ist von den deutschen Brauern zur „Botschafter des Bieres 2011“ ernannt worden. „Es gibt heute kaum eine Person des öffentlichen Lebens, die so authentisch ihre Liebe zum Bier ausdrückt“, zeigt sich der Und weiter: „Ina Müller verkörpert Lebensfreude und begeistert jeden, der mit ihr zusammentrifft. Dass sie dabei gerne offiziell Bier trinkt, freut uns natürlich besonders“.

Die Grimme-Preisträgerin hat es geschafft, innerhalb weniger Jahre über die Grenzen Norddeutschlands hinaus bekannt zu werden. Sie besticht durch Offenheit und Ehrlichkeit. Auf bodenständige Art und Weise nimmt sie Gäste wie auch Zuschauer ihrer Talk-Sendung, die bezeichnender Weise in einer Hamburger Kneipe stattfindet, von sich ein.

Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Brauer-Bundes, Rechtsanwalt Peter Hahn erklärt: „Ina Müller, die schon mal als trinkfeste Quasselstrippe beschrieben wird, hat sogar schon mehrfach und publikumswirksam andere Prominente angeregt, zur Lockerung und Entspannung ein Bier zu trinken. Das macht sie in den Augen vieler Bierfreunde sehr sympathisch.“ Die deutschen Brauer freuen sich daher sehr, dass Ina Müller den Preis angenommen hat und sicherlich auf ihre eigene Art und Weise gepflegtes deutsches Bier in der Öffentlichkeit genießen wird.

Weitere Informationen:
www.brauer-bund.de

Bildunterschrift: Botschafterin des Bieres 2011, Ina Müller mit Plakette. Foto: Deutscher Brauer-Bund e.V

(Der Link wurde am 17.10.2011 getestet.)