Bayerischer Brauerbund: 7 Finalistinnen zur Wahl der 1. Bayerischen Bierkönigin


Ulrike Schillo, bei der Bayern Tourismus Marketing GmbH zuständig für die Produktlinie "Genießerland Bayern", zugleich verantwortlich für den Bereich "Kunst, Kultur & Feste", sowie Lola Paltinger, Modedesignerin und Trachtenkönigin von München, gehören mit zur fünfköpfigen Jury. Sie zeigten sich sehr beeindruckt von der fast unerwartet hohen Teilnahme. Immerhin hatten sich aus ganz Bayern 95 junge Mädels und auch Damen im etwas fortgeschrittenen Alter zur Vorstellung beworben.

Woher sie kommen? 57 stammen aus Oberbayern, 18 aus Schwaben, 8 aus Niederbayern, 5 aus Oberfranken und 4 aus Mittelfranken. Bedauerlich, dass sich aus dem Regierungsbezirk Oberpfalz (mit der stärksten Brauereidichte) nur gerade mal zwei Damen beworben hatten, aus Unterfranken war sogar nur eine Kandidatin vertreten.

"Jede Einsendung zeigt, dass Frauen weit aus mehr Freude und Genuss an Bier empfinden als gemeinhin angenommen", so die einhellige Meinung der Jury. Und: "Bier ist immer ein Thema!" Da war es denn für die Jury wirklich sehr schwierig aus der "Longlist" die entsprechenden Kandidatinnen auszuwählen.

Zur feierlichen Endausscheidung am Dienstag, 17. November werden nun antreten: Apollonia (21), Studentin des Brauwesens aus München; Dipl.-Forst.Ing. Anna (27), ebenfalls aus München; Katharina (22), Studentin der Betriebswirtschaft aus Bad Windsheim (Mfr); Christina (21), Auszubildende/Industriekauffrau aus Ködnitz-Fölschnitz (Ofr); Katrin (22), Junior Media Planner aus München; Franziska (27), Studentin/Hotel- und Tourismusmanagement aus Olching sowie Sonja (23), Studentin der Technologie und Biotechnologie der Lebensmittel aus Freising. Die sieben Finalistinnen konnte man schon vorab in einer Dia-Schau begutachten.

Vor ihrem "großen Auftritt" im Münchner Künstlerhaus mit Gala-Abend fahren die sieben Finalistinnen für zwei Tage nach Kulmbach, wo sie ihr Bierwissen vertiefen können und sogar selbst einen Sud brauen werden. Übrigens, durch die Krönungsgala führt die bekannte BR-Moderatorin Andrea Otto.

Neben den Stimmen der fünfköpfigen Jury (ihr gehören auch an: Michael Weiß, Präsident des Bayerischen Brauerbundes e.V., Weltmeister und Fußball-Ikone Paul Breitner sowie Sepp Krätz, Münchner Wirte-Legende) können auch brikada-Leserinnen ihr Online-Votum abgeben. Ebenso werden die Stimmen der etwa 160 geladenen Gäste in die Gesamtwertung mit einbezogen werden.

Aktuellster Hinweis: Der Bayerische Brauerbund verzeichnet bereits jetzt täglich über 700 Menschen, die beim Voting mitmachen!

Weitere Informationen:
www.bayerische-bierkönigin.de
www.bayerisches-bier.de
www.dagusta.de

Bildtext: Lola Paltinger und Ulrike Schillo. Foto: Brigitte Karch

(Die Links wurden am 14.10.2009 getestet.)