Dorint Kongresshotel Mannheim zeigt Ausstellung “Zeitgeist”


Die Ausstellung vermittelt noch bis einschließlich 23. Mai, dem Gründungstag der BRD, Eindrücke aus der 60-jährigen Geschichte. Gezeigt werden typische Einrichtungsgegenstände wie Cocktailsessel, Nierentische oder Zimmerspringbrunnen, dazu erleben die Besucher Tapeten – und Gardinenmuster aus der Zeit des Wirtschaftswunders. Längst vergessene Artikel wie der Olympia-Dackel finden sich gleich neben Artikeln, die aus der Mode gekommen sind: Da gibt es das Herrenhandtäschchen, natürlich mit D-Mark-Scheinen und Euroschecks bestückt, Schuhe mit Plateausohlen oder Figuren aus der Salamander-Familie.

Anzeige

Alle Besucher der Ausstellung können etwas gewinnen: Teilnahmescheine zum Gewinnspiel gibt es an der Rezeption des Dorint Kongresshotel Mannheim. Als Hauptpreis wartet ein Zeitgeist-Dinner für zwei Personen mit typischen Gerichten aus verschiedenen Jahrzehnten. Das Dinner findet am 23. Mai, dem Gründungstag der Bundesrepublik Deutschland, statt.

Weitere Informationen:
www.dorint.com/Mannheim

(Der Link wurde am 04.05.2009 getestet.)