Mirjam Mößmer siegte im Oktoberfest-Plakatwettbewerb 2019

Bildunterschrift: 1. Preis: Mirjam Mößmer, München

München. – Blaue und rote Luftballons, blaue und rote Rosen, blaue und rote Dackel kommen als zarte Farbduette daher. Nicht vergessen sind überschäumende Bierkrüge, Brezn, Weißwürste und Forellen – das rote Riesenrad dreht seine Runden … ein ungewohnt filigranes und dennoch symbolträchtiges Oktoberfest-Plakat 2019 erfreut in diesem Jahre alle Oktoberfestfreunde.

Anzeige

Gestaltet hat das Siegerplakat die gebürtige Münchnerin Mirjam Mößmer. Die Ausbildung der aktuellen Preisträgerin verlief geradlinig: Bereits nach dem Abitur nahm Mirjam Mößmer Unterricht an der Schwanthaler Kunstschule sowie an der Malschule am Glockenbach. Die Künstlerin Emese Zavory, Förderpreisträgerin der Landeshauptstadt München, zählte zu ihren Lehrenden. Nach dem Studium für Kommunikations-Design an der Fachhochschule München, die sie mit einem Diplom abschloss, machte sich Mirjam Mößmer als freie Kommunikations-Designerin selbständig. Seit 2012 leitet sie ein eigenes Design-Büro in ihrer Heimatstadt.

Die Preisträger 2019
1. Preis: Mirjam Mößmer, München. Der 2. Preis entfiel auf das Motiv von Jörg Lachenmeyer, Arth (CH); den 3. Preis konnte Kirsten Lauterbach, München, für sich verbuchen.

Als Preisgeld erhielten die Preisträger für den 1. Platz 2.500 Euro, für den 2. Platz 1.250 Euro und für den 3. Platz 500 Euro.

Bildunterschrift: Oktoberfest- Plakat Wettbewerb 2019: Kirsten Lauterbach, Platz 3
Bildunterschrift: Oktoberfest-Plakat Wettbewerb 2019: Jörg Lachenmeyer, Platz 2


Bildunterschrift: 1. Preis: Mirjam Mößmer, München

Das preisgekrönte Motiv wird im Internet, in den sozialen Medien, auf Lizenzartikeln und auf 10.000 Plakaten zu sehen sein. Zusätzlich wird es den offiziellen Serienmaßkrug zieren, der damit die 1978 begonnene Reihe von begehrten Sammlerkrügen fortsetzt.

Das Oktoberfest München findet vom 21. September bis 6. Oktober 2019 statt.
(Quelle: RAW München)

Weitere Informationen:
www.oktoberfest.eu

***************************************************************
www.facebook.com/brikada, www.instagram.com/brikadamagazin