Iris Apfel : Accidental Icon – Stil ist keine Frage des Alters

Titelbild: Iris Apfel: Accidental Icon – Stil ist keine Frage des Alters, erschienen in der Midas Collection, Zürich.

Zürich. – Wer ist diese überreich mit Klunkern dekorierte Frau mit dem frechen platinweißen Haarschopf und der Riesenbrille?

Es ist Iris Apfel, nach eigenen Aussagen ältester Teenager der Welt bzw. 97 Jahre alt, aber gefühlte fünfeinhalb – denn es kommt ihr immer so vor, als sähe sie die Welt zum ersten Mal.

Dieses Neugierig-Sein auf alles hat ihr im Leben viele Überraschungen beschert. Wie eine eigene Iris-Barbiepuppe, einen „Job“ als Covergirl für Kosmetik, eine Liebeserklärung von Muppets-Frosch Kermit (jedenfalls schmachtet er sie auf einem Foto hingebungsvoll an), eine eigene Modelinie (Rara Avis). Sie ist Gastprofessorin an der University of Texas.

Sie hat den Textilhersteller Old World Weavers mit gegründet, denn sie liebt wunderbare und kostbare Stoffe. Das Metropolitan Museum of Modern Art widmete ihr eine eigene Ausstellung.

In einem privaten Manifest schreibt sie über Farbe: „Die Welt ist heute so grau, wir brauchen mehr Farbe als je zuvor“ und über Schönheitsoperationen, die sie kategorisch ablehnt: „…man könnte ja hinterher aussehen wie ein kubistisches Porträt von Picasso“.

Die banale, aber trotzdem zu 100 Prozent zutreffende „Carpe diem“-Empfehlung bleibt natürlich auch nicht aus: „Man geht nur einmal auf diese Reise und wir haben nur die Gegenwart. Die Vergangenheit kommt nicht wieder und die Zukunft nicht noch nicht da. Leben Sie also jeden Tag, als wäre es der letzte. Eines Tages werden Sie damit recht haben.“

Aber vorher wird sie – und wir sollten das alle – noch viel Spaß haben, knallbunten Spaß!

Brikada-Empfehlung: Dieses Buch ist ein Jungbrunnen für Frauen aller Alters- bzw. Jugendklassen, frau bekommt sofort irgendwie Lust auf einen großen Eisbecher, knallroten Lippenstift und jede Menge verrückter Armreifen!
Autorin: Doris Losch

Iris Apfel: Accidental Icon – Stil ist keine Frage des Alters, Hardcover, 176 Seiten, durchgehend kunterbunt illustriert mit SW-Einsprengseln, übersetzt von Claudia Koch, Euro 25.00, ISBN 978 30387 6146 4, erschienen in der Midas Collection, Zürich.

Weitere Informationen:
www.midascollection.com