LillyKunkelDesign bringt Sommerflair korbweise

Ines Behrens-Kunkel – die Inhaberin von LillyKunkelDesign – hat ein untrügliches Gespür für Trends. Mit ihren Taschen setzt sie auf erstklassige Qualität und außergewöhnliche Designs

Hamburg. – Hallo! Der Sommer kann kommen! Doch warum nicht schon jetzt das Sommer-Sonnen-Flair genießen! Mit den handgefertigten Korbtaschen von LillyKunkelDesign ist das zweifellos machbar; denn die tragbaren Begleiter überraschen durch Exklusivität, Qualität und tagesfrischer Anmutung.

Das Hamburger Unternehmen – gegründet von Lilly und Ines Kunkel – hat es geschafft, den klassischen Palmblatt-Korb neu zu erfinden und auch fernab der Strände zu etablieren.

Durch die exklusive Manufakturfertigung ist jede Tasche ein Unikat. Alle Körbe werden in liebevoller Handarbeit in Marokko geflochten und mit den Lederdetails – Griffen, Bordüre und Schulterhenkel – versehen. Die funkelnden Paillettenkörbe werden anschließend mit bis zu 30.000 einzelnen Pailletten pro Korb bestickt. Die handbemalten Körbe werden in der LKD-Manufaktur in Hamburg bemalt und anschließend mit einer herausnehmbaren Innentasche mit Magnetknopf ausgestattet. In diesen handbemalten Körben stecken, je nach Design, bis zu vier Stunden Arbeit.

Bildunterschrift: „Watermelon“ von LillyKunkelDesign. Foto: © LKD
Bildunterschrift: „Limoncello“ von LillyKunkelDesign. Foto: © LKD

Die Materialien:
Ausschließliche Verwendung getrockneter Osier-Palmblätterals Grundmaterial, da diese besonders haltbar und flexibel sind
Mit weichem Ziegenleder ummantelte Griffe, Bordüren und Schulterhenkel aus robustem Rindsleder
Innenfutter und Kordelzugverschluss aus 100% Baumwolle und Innentaschen aus wasserabweisendem Nylon
Karabinerhaken und Ösen aus Edelstahl
Für die Bemalung wird ausschließlich schweißechter, schadstoffarmer Buntlack auf Wasserbasis mit einer überdurchschnittlich hohen Resistenz gegen Abblättern und Abrieb verwendet
(Quelle: Loerke Kommunikation)

Weitere Informationen:
www.lillykunkeldesign.com

Werbung ohne Bezahlung