Bayerische Bierkönigin Johanna Seiler zieht begeistert 100-Tage-Bilanz

München. – Seit rund 100 Tagen ist Johanna Seiler amtierende Bayerische Bierkönigin. Im Gespräch mit Brikada.de zieht sie eine erste Bilanz: Antrittsbesuch bei der bayerischen Landwirtschaftsministerin, Fassanstich-Üben sowie Eröffnung zahlreicher bayerischer Brauereifeste.

Die Sportlerin zeigt sich begeistert von der Vielfalt bayerischer Biere. Sie verrät ein Familienrezept ihrer Oma und spricht über die bayerische Herbstküche mit dazu passenden aromatischen Dunkelbieren. Auch ein Muffin-Rezept mit bayerischem Doppelbock ist mit dabei.

Repräsentation weiterer Brauerei-Events, Wiesn-Einzug zum Münchner Oktoberfest mit Brauer-Kutsche (Premiere!), Asien-Tour nach Honkong und Peking im Oktober sowie die Grüne Woche in Berlin 2019 zählen zu weiteren Amtshöhepunkten der Bayerischen Bierkönigin.

Weitere Informationen:
www.bayerisches-bier.de/bayerische-bierkoenigin
https://www.facebook.com/brikada/videos/2243934889161154/

Titelbild: Bayerische Bierkönigin und Freizeit-Sportlerin Johanna Seiler trinkt gerne alkoholfreies bayerisches Weißbier. Foto: ©Brigitte Karch