»Ahoi! Die Damen« – Einer von vier Acts zum Weltfrauentag bei ars musica

München. – Der ars musica e.V. bespielt seit 2008 die ars musica Bühne im Stemmerhof mit einem vielfältigen Programm. Die Münchner Musikszene und Künstler*innen aus der ganzen Welt geben sich hier die Klinke in die Hand – manchmal auch die Gitarre, den Drumstick oder die singende Säge … Vom Newcomer bis zum Urgestein reicht die Palette der Acts. Die Genres gehen von Rock zu Weltmusik, von Folk zu Blues und von Pop zu Jazz. A capella, Blasmusik, Tango, Flamenco und noch mehr: Wer die Kunst der Musik in all ihren Spielformen liebt und wer mit Neugier entdeckt, was sonst noch alles auf einer Bühne stattfinden kann, der ist hier Zuhause.

Veranstaltungsreihe zum internationalen Frauentag: Von zart bis hart

Rund um den internationalen Frauentag am 8. März gibt es bei ars musica eine besondere Veranstaltungsreihe zum Thema. Das »Special zum Weltfrauentag« findet in Kooperation mit dem Kulturreferat und der »Stiftung Gute Tat« statt. Der Reinerlös der Matineen am 4.3. und 11.3. sowie 10 Freikarten (für die Veranstaltung am 25. Februar) gehen zudem an den gemeinnützigen Kooperationspartner der Stiftung »Sofia« in Kochel.

Der Verein engagiert sich seit vielen Jahren für die Förderung von Gesundheit und beruflicher Bildung von Frauen. Die ars-musica-Reihe mit Lesungen und Musik ist ein bunter Reigen der Weiblichkeit: Sturmerprobt und bayerisch, übermütig und zart, weltgewandt, fies, rock’n‘rollig und natürlich: schön!

Kein Weltfrauentag ohne Akkordeon-Orchester! »Ahoi! Die Damen«, das sind sechs Damen, die Trotz und Wasser spielen – Lieder von überallher: Frech oder romantisch, wütend bis verträumt und gerne mal anders als erwartet. Am 8. März bei ars musica. Beginn 20 Uhr.

Uli Mauck (11. März) in der Reihe „Special zum Weltfrauentag“. Foto: © www.ars-musica-muenchen.de

Am 11. März gibt es zum Abschluss der Reihe ein Soloprogramm von Uli Mauk. Die oberbayerische Liedermacherin singt Eigenes zur Gitarre – manchmal ganz zart, manchmal ganz hart – und erzählt saukomische, bitterböse Geschichten in gepflegtem Bayerisch. Eine herausragende Stimme, berührend, witzig und stark. Beginn um 11 Uhr.
(Quelle: ars musica e.V.)

ars musica-Special zum Weltfrauentag
Ahoi! Die Damen – Trotz und Wasser, Special zum Weltfrauentag
Mitwirkende: die Damen am Akkordeon
Datum: Do, 08.03.2018, 20:00 bis 22:30 Uhr. Eintritt: 15.- erm. 12.-

 

Weitere Informationen:
www.ars-musica-muenchen.de

Titelbild: Ahoi! Die Damen (8.3.) in der Reihe „Special zum Weltfrauentag“. Foto: ©www.ars-musica-muenchen.de