Der Frühling kann kommen – auf der Freizeit Messe Nürnberg ist er bereits im Anmarsch

Nürnberg – Die Freizeit Messe eröffnet vom 28. Februar bis 4. März die Outdoor-Saison 2018 und verwandelt das Nürnberger Messezentrum in ein Garten-, Urlaubs- und Freizeitparadies. Rund 800 Aussteller informieren und inspirieren in neun Messehallen zu den Themen Garten, Reise, Caravaning, Outdoor und Sport. Natürlich dürfen zur Freizeit Messe auch die Foodtrucks im Messepark nicht fehlen, die trendiges Streetfood servieren.

Gartenwelten. Foto: ©freizeitmesse.de

Die Freizeit Messebesucher können bei den Indoor-Gartenwelten grüne Trends 2018 entdecken. Weltenbummler, Abenteuerlustige , Wellnesshungrige aber auch Familien finden jede Menge spannende Reiseziele, Tipps und überraschende Reiseformen wie etwa kulturelle Gruppenreisen. Reiselust und Urlaubsträume erfüllen sich möglicherweise nach eingehenden Informationen im großen Caravan- und Reisemobilsalon mit über 40 Marken. Ambitionierte Sportler können bei zahlreichen Trendsportarten (z.B. Slackline im Niederseilgarten oder Pump Track) ihre Geschicklichkeit ausprobieren.

Aber das ist längst natürlich noch nicht alles, was die Freizeit Messe 2018 ihren Besuchern zu bieten hat. Das Trio inviva – die Messe für alle mitten im Leben, der Neuauftritt vom Heldenmarkt – Messe für nachhaltiges Leben und die vom Start weg so beliebte Whisk(e)y-Messe und R(h)um-Messe Nürnberg komplettieren die Freizeit Messe 2018.

 

Auf der inviva gibt es jede Menge Neuheiten zu entdecken. Foto: ©bk

inviva – die Messe für alle mitten im Leben

Dass Aktivität und Lebenslust in jedem Alter möglich sind, zeigt die inviva. Die Messe für alle mitten im Leben stellt am 28. Februar und 1. März die Themen Zeit gestalten, selbst bestimmen und Gesundheit erhalten in den Fokus und bringt mit Informationsangeboten und den Stargästen Maren Kroymann (28. Februar) und Cindy Berger (1. März) gute Stimmung ins Messezentrum.

Neu: Heldenmarkt – Messe für nachhaltiges Leben

Am 3. und 4. März bringt der Heldenmarkt Produkte und Ideen, bei denen die Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit im Vordergrund stehen, zur Freizeit Messe. Ob Lebensmittel, Mode, Kosmetik, Wohnen, Mobilität oder Geldanlage – der Heldenmarkt stellt umweltbewusste Alternativen vor und vermittelt bei Vorträgen, Kochshows und Workshops den nachhaltigen Lifestyle.

Whisk(e)y-Messe und R(h)um-Messe Nürnberg entwickelt sich zum viel frequentierten Treffpunkt. Foto: ©freizeitmesse.de

Whisk(e)y-Messe und R(h)um-Messe Nürnberg

Am 3. und 4. März öffnet THE VILLAGE wieder an zwei Tagen für Whisk(e)y-Kenner und Entdecker. Rund 80 Destillerien und Importeure aus 14 Ländern präsentieren bei THE VILLAGE 2018 über 2.000 verschiedene Whisk(e)ys. Die R(h)um-Messe PUEBLO DEL RON stellt verschiedene Rums vor und lädt zum genussvollen Abstecher in die Karibik ein. Ganz wichtig: Dieser Messebereich ist für Besucher ab 18 Jahren vorbehalten.

Vom 28. Februar bis 4. März eröffnet die Freizeit Messe Nürnberg die Garten- und Outdoor-Saison 2018.

Übrigens, Wer gerne mit dem Wohnmobil verreist, seinen Urlaub auf dem Campingplatz oder beim Klettern, Wandern oder Radfahren verbringt, kann mitmachen beim Fotowettbewerb „Mein schönster Urlaub unter freiem Himmel“, aufgerufen von der Freizeit Messe und nordbayern.de. Ihr schönstes Foto vom letzten Urlaub unter freiem Himmel können Sie an foto@freizeitmesse.de senden. Einsendeschluss ist der Donnerstag, 1. Februar 2018.
(Quelle: Freizeit Messe 2018 Nürnberg)

Weitere Informationen und Tickets mit Online-Rabatt gibt es unter:
www.freizeitmesse.de

Titelbild: Messegeschehen. Foto: ©freizeitmesse.de