Mia Öhrn: „Macarons, Cupcakes, Cakepops“

Schwedens bekannteste Food-Bloggerin fasst in ihrem Buch „Macarons, Cupcakes, Cakepops“ die schönsten kleinen Kunstwerke für die Kaffeetafel zusammen. Petits Fours, glacierte Kekse, unwiderstehliche Macarons, verziert mit Schnörkeln, Spitze und niedlichen Illustrationen rufen bei „Mädels“ jeden Alters Entzückensrufe aus. Ein Traum in Pastell.

Öhrs „kleine Macaron-Schule“ informiert über alles Wissenswerte rund um die runden süßen Wonnehäppchen wie Limette-Minze-Macarons, Haselnuss-Macarons mit Birnen-Cognac-Ganache, Kardamom-Macarons mit Milchschokoladenganache, Lakritz-Macarons…. Oder haben Sie Appetit auf Orangenganache-Biskuits, Minicupcakes mit Rosenwasser und Grapefruit? Oder doch lieber Lavendelmedaillons?

Mit Mia Öhrs Schleckereien legt sich ein zuckersüßer Goldrand um den Alltag. Und dick machen sie auch nicht – alle, die am Buch mitgewirkt haben von der Autorin bis zur Layouterin, präsentierten sich als Anziehpüppchen, rank und schlank.

Brikada-Bewertung: Kaufen, backen, schlemmen mit oder ohne Freundinnen!
Doris Losch

Mia Öhrn: “Macarons, Cupcakes, Cakepops – lauter süße Kleinigkeiten für mich und meine Freundinnen”, Hardcover mit Schutzumschlag, 96 Seiten, 16.99 Euro, ISBN 978-3-7995-0500-0, erschienen im Jan Thorbecke Verlag, Ostfildern.

Weitere Informationen:
www.thorbecke.de

Bei Amazon kaufen