Barbara Kagerer: “Eine kulinarische Entdeckungsreise”


Der Münchner Autorin Barbara Kagerer und Co-Autor Thomas Nehm aus Eurasburg ist mit dem großformatigen, durchgehend vierfarbig gestalteten Buch eine reizvolle Mischung aus Reise-, Restaurant- und Kulturführer gelungen. Die Fotografie besorgte in weiten Teilen Johann Scheibner, Berlin.

Die kulinarisch-dokumentarische Spurensuche führt zu ausgewählten Restaurants, Landgasthöfen, Hotels, Märkten, Erzeugern, Brennereien, Feinkost-Geschäften und Einzelhändlern für Tischkultur bis hin zur Sterneküche. Typisch bayerische Rezepte laden zum Nachkochen ein.

Fazit: Ein handwerklich ausgesprochen gut gemachtes Buch. Texte, Fotos sowie optische Gestaltung beweisen, dass hier professionelle Arbeit geleistet wurde. Hilfreich sind die auf einer hübsch gestalteten Landkarte verzeichneten Betriebe, die im Anhang unter der Rubrik “Kulinarische Empfehlungen” mit allen wissenswerten Kontaktdaten aufgeführt sind. Ein Rezeptverzeichnis, geordnet nach Vorspeisen, Hauptspeisen und Desserts, rundet das prächtige Buch ab.

Kritische Anmerkung: Ungeklärt bleiben die Auswahlkriterien nach denen die nahezu 200 erwähnten Betriebe Aufnahme in die “kulinarische Entdeckungsreise” Eingang fanden.
Brigitte Karch

Barbara Kagerer, Thomas Nehm, “Eine kulinarische Entdeckungsreise durch München, die oberbayrische Seenlandschaft und das Altmühltal; 264 Seiten, 34,90 Euro, ISBN-13:978-3-86528-340-5; erschienen im Neuen Umschau Buchverlag, Neustadt/Weinstraße

Bei Amazon kaufen