REWE Beste Wahl: So schokoladig schmeckt der Sommer


Der Geschichte nach gab es die ersten Vorläufer von Speiseeis bereits vor 5.000 Jahren: Die Chinesen haben damals Schnee oder Natureis in kalten Kellerräumen unter der Erde aufbewahrt, um im Sommer damit ihre Getränke zu kühlen. Um 400 vor Christus lobte der griechische Arzt Hippokrates die heilende Wirkung von Eis, er verordnete seinen Patienten die Speise als schmerzstillendes Mittel bei Entzündungen. Und prominente Eisliebhaber waren Alexander der Große und Kaiser Nero. Wer heute eine schokoladige Erfrischung sucht, wird hier fündig.

Wie wär’s beispielsweise mit Triple Choc. Dieses Eis vereint weiße und dunkle Schokolade in einer Hörnchenwaffel. Das Topping besteht aus knusprigen Schokostückchen, die garantiert auch jeden Eisklotz dahinschmelzen lassen. Die 6er-Packung Triple Choc gibt es zum Preis von ca. 1,99 Euro (UVP).

Weitere Eisneuheiten sind: Schokofudge, mit Sahne verfeinert und von einer süßen Karamellsoße durchzogen. Knackige Browniestückchen runden den Eisgschmack ab.

Die Dritte im Bunde der Eisüberraschungen ist Caramel Passion. Das feine Bourbon-Vanille-Eis am Stiel ist in Mandelstückchen von Milchschokolade gehüllt und mit Mandeln überzogen.

Weitere Informationen:
www.rewe.d