CMA und Studienkreis: Rezeptideen aus dem Internet


Diese und weitere pfiffige Rezeptideen finden sich in der Broschüre, die der Studienkreis in Kooperation mit der CMA Centrale Marketing-Gesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft mbH unter dem Titel “Kochen und backen? Leicht und lecker!” für die Weihnachtszeit herausgegeben hat. Mit Spiel und Spaß macht die 24-seitige Rezeptsammlung Eltern, Kindern und Jugendlichen eine ausgewogene Ernährung schmackhaft.

Leckeres, ausgewogenes Essen und Trinken fördert bekanntlich die geistige und körperliche Fitness. Da kommen Rezeptanregungen wie Heiße Schokolade mit Chili oder Gewürztee mit Milch genau richtig. In gemütlichadventlicher Runde zusammensitzen, genießen und entspannen – das gibt Nervenkraft. Und nomen est omen: Der akademische Blechkuchen mit den leckeren, nussigen Studentenstreuseln bringt auch die Grauen Zellen in Schwung. Lieber Haferflockenhäufchen, klein und fein? Kein Problem, auch sie lassen sich schnell zaubern. Und wie wäre es dieses Jahr mit einem besonderen Weihnachtsbaum, je nach Musikgeschmack klassisch, poppig oder rockig? Dazu einfach die Naschkekse mit Backformen wie Gitarren oder Geigen ausstechen, verzieren und mit Bändchen versehen an den Baum hängen.

Auch ein komplettes Menü für die anstehenden Festtage lässt sich aus den Vorschlägen komponieren. Vorneweg beispielsweise eine weihnachtliche Sellerie-Lauch-Suppe, gefolgt von knusprig gebratener Ente mit Maronen und Brokkoli und feinem Backapfel als Dessert.

Die Rezeptanleitungen sind leicht zu verstehen und umzusetzen. Während Jugendliche je nach Geschick in der Küche bereits selbständig aktiv werden können, ist es für die kleineren Schülerinnen und Schüler immer noch am schönsten, wenn sie gemeinsam mit den Eltern in der weihnachtlichen Kochwerkstatt mitwerkeln dürfen.

Die Broschüre kann im Internet herunter geladen oder im örtlichen Studienkreis abgeholt werden.

Weitere Informationen: unter www.nachhilfe.de oder Tel.: 0800 1111212.

Quelle: CMA

(Der Link wurde am 01.12.2006 getestet.)