REWE frei von: Rezepte mit gluten- und laktosefreiem Pizzaboden


Spanische Pizza mit Paprika
(für 4 Personen)
Zutaten: 4 glutenfreie Pizzaböden (z. B. von „REWE frei von“), 4 Dosen gehackte Tomaten, 4 Paprikas (Paprikamix: rot, gelb, grün), 4-5 Knoblauchzehen, 4 Zwiebeln, 215 g laktosefreier Mozzarella (z. B. von „REWE frei von“), 8 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer, Chiliflocken (falls erwünscht)

Zubereitung:Die glutenfreien Pizzaböden auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Böden mit den gehackten Tomaten bestreichen. Paprika in dünne Streifen schneiden. Knoblauchzehen und Zwiebel in feine Scheiben schneiden und mit den Paprikas in einer Pfanne mit 8 EL Olivenöl andünsten.

Auf einen großen Teller geben und abkühlen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auch die Tomaten mit Salz und Pfeffer würzen und anschließend mit der Gemüsemasse belegen. Den Belag nach Wunsch mit Chiliflocken bestreuen. Mit dünnen Scheiben des laktosefreien Mozzarellas bedecken. Pizza bei 180°C Umluft ca. 20 Min backen.
Zubereitungszeit ca. 25 Minuten

Spanische Pizza mit Spinat und Hirtenkäse
(für 4 Personen)
Zutaten: 4 glutenfreie Pizzaböden (z. B. von „REWE frei von“), 4 Dosen gehackte Tomaten, 2 Päckchen Blattspinat, 1 Päckchen Pinienkernen, 4 Knoblauchzehen, 4 Zwiebeln, 200 g laktosefreier Hirtenkäse (z. B. von „REWE frei von“), Salz, Pfeffer

Zubereitung:Die glutenfreien Pizzaböden auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Böden mit den gehackten Tomaten bestreichen. Knoblauchzehen und Zwiebel in feine Scheiben schneiden und mit dem Blattspinat in einer Pfanne andünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, auf einen großen Teller geben und abkühlen lassen. Die Gemüse-Masse auf der Pizza verteilen und mit zerbröseltem, laktosefreiem Hirtenkäse und Pinienkerne bestreuen. Pizza bei 180°C Umluft ca. 20 Min backen.
Zubereitungszeit ca. 25 Minuten
(Quelle: REWE frei von)

Weitere Informationen:
www.rewe.de
(Der Link wurde am 08.02.2013 getestet.)