Alexandra Medwedeff/Juliana Neumann: “Jahreszeitenküche frisch vom Markt”


Diesem Weg haben sich Alexandra Medwedeff und Juliana Neumann verschrieben in „Jahreszeitenküche frisch vom Markt“.

Die Frühlings-, Sommer, Herbst- und Winterrezepte überzeugen durch Klarheit und originelle Kombinationen wie Spargel mit Erdbeersauce, eine tolle Möglichkeit, zwei Saison-Schmankerl harmonisch miteinander zu verbinden.

Ebenso ungewöhnlich, aber auch rein farblich schon ein Hit, ist Rote-Bete-Salat mit Schafskäse und Himbeeren. Aus einfachen Penne wird mit Walnusspesto eine edle Köstlichkeit. Quitten-Apfel-Küchlein werden großen Zuspruch ernten und die Bratkartoffeln mit Pfifferlingen und Thymian nicht nur das sprichwörtliche Bratkartoffelverhältnis überzeugen. Um der Beziehung frischen Pep zu verleihen, ließe sich Himbeer-Chutney mit Ziegenkäse und Chili auftischen. Und welcher Mann kann selbstgemachter Erdbeer-Rhabarber-Marmelade mit frisch gepflückten aufgestreuten Holunderblütchen widerstehen? Opa hingegen wird wahrscheinlich das Wirsing-Soufflé schmecken, weil es so schön weich ist und ein wenig an gute alte Zeiten erinnert. Wirsing ist ja leider etwas aus der Mode gekommen. Esser mit Vorliebe für Bitter-Aroma werden von Radicchio mit geräuchertem Mozzarella angetan sein.
Doris Losch

brikada-Bewertung: Der Jahreszeit angepasst und frisch vom Markt – mit diesem Wegweiser der beiden Autorinnen lässt sich die saisonale Angebotsfülle von Obst und Gemüse treffsicher auswählen.

Leserbewertung:
Schreiben Sie an info@brikada.de. Wir veröffentlichen an dieser Stelle Ihre persönliche Meinung zum oben genannten Buch.

Alexandra Medwedeff/Juliana Neumann: „Jahreszeitenküche frisch vom Markt“, 168 Seiten, 22 x 25 cm, mit zahlreichen farbigen Fotos, 22.90 Euro, ISBN 978 3 7995 0876 6, erschienen im Jan Thorbecke Verlag, Ostfildern.

Bei Amazon kaufen