TMS: Genuss-Messe “Kulinaria & Vinum Dresden”


Feinschmecker, Hobbyköche, aber auch Gastronomen, Hoteliers sowie Hersteller exklusiver Produkte, sind herzlich zu dem genussvollen Wochenende in die Messe Dresden eingeladen. Unter dem Motto „Genießen mit Leidenschaft“ bietet die Messe eine angenehme und anregende Atmosphäre, um Neues zu entdecken, zu verkosten und zu kaufen. Liebhaber erlesener Lebens- und Genussmittel und Profis treten in direkten Kontakt und können Tipps und Trends austauschen.

Der Duft von frisch geröstetem Kaffee und süßer Schokolade liegt in der Luft. Verführerisch warten aromatische Pralinés und Tafelschokoladen darauf, probiert zu werden: Kaffeeröstereien aus Sachsen und Brandenburg, unter anderem „Mrs. Brown – Coffee & Chocolate“ aus Dresden und das Berliner „Trainingszentrum für Kaffee-Experten-Ausbildung“ haben neben zahlreichen Kostproben auch typische Geräte wie eine Conchiermaschine (beheizbare Rühranlage, in der das Kakao-Pulver veredelt wird) mitgebracht.

Auf Augenhöhe mit den Profis der Küchen – die „Dresden 1900 Museumsgastronomie“ informiert auf der „Kulinaria & Vinum Dresden“ über die abwechslungsreichen Berufe wie Restaurantfachmann/-frau und Koch/Köchin.

Die „Kulinaria & Vinum Dresden“ findet zeitgleich mit der „auto mobil Dresden“ auf dem Messegelände Dresden statt.

Weitere Informationen:
www.dagusta.de
www.dresdner-kulinaria.de
www.automobil-dresden.de

Bildunterschrift: Richtige Kunstwerke lassen sich auch mit flüssiger Schokolade anfertigen wie Pâtisier Urs Egli aus Kempten/ Allgäu beweist.

(Die Links wurden am 28.01.2011 getestet.)