dgk: Regional einkaufen: Saisonkalender hilft

 

Marburg. – Immer mehr Menschen achten darauf, Obst und Gemüse aus regionalem Anbau zu kaufen. Doch gerade im Winter ist es nicht leicht auszumachen, welche Produkte aus regionalem Anbau stammen. Darauf weist das seit 60 bestehende Deutsche Grüne Kreuz in einer aktuellen Meldung hin.

Die Auswahl im Supermarkt ist zwar riesig, allerdings kommt das meiste davon entweder von weit her oder aus dem Gewächshaus. Es gibt gute Gründe, dieses Obst und Gemüse nicht allzu häufig zu kaufen: Die weiten Transportwege und das Beheizen der Gewächshäuser belasten das Klima.

Zudem erfolgt der Anbau häufig in Regionen, die sowieso schon unter Wassermangel leiden, wie beispielsweise in Südspanien. Dadurch werden wertvolle und teils einzigartige Lebensräume für Tiere und Pflanzen zerstört.

Hilfe bietet der Saisonkalender von Utopia, der kostenlos online aufrufbar ist. Der Kalender zeigt für jeden Monat eine Fülle von Produkten an, die zum jeweiligen Zeitpunkt Saison haben.
(Quelle: dgk)

Weitere Informationen:
https://utopia.de/ratgeber/saisonkalender-fuer-gemuese-obst

www.dgk.de