Werbung/Neues Suppen-Trio bei Little Lunch mit limitierter Edition

Augsburg. – Ab sofort können sich Fans von „Little Lunch“ an drei neuen Bio-Süppchen erfreuen: Rote Linsensuppe, Lauchcremesuppe, Süßkartoffelsuppe.

Die Rote Linsensuppe liefert viel Eiweiß und enthält außer Linsen noch Karotten und Tomatenpüree, gewürzt mit Kreuzkümmel, Ingwer, Kurkuma und Koriander. Cremige und würzige Aromen vereint die vegetarische Lauchcremesuppe mit Käse (Hartkäse) und Sahne. Meersalz, Pfeffer, Knoblauch sorgen für das gewisse geschmackliche Etwas.

Dem kulinarischen „Zeitgeist“ entspricht ganz besonders die Süßkartoffelsuppe, denn die Trend-Knolle kommt nicht nur als Fritte gut an. Die Suppe ist vegan und glutenfrei, die Süßkartoffeln sind mit Curry und Kokos kombiniert plus Zwiebeln, Karotten und Liebstöckel.

Wie alle Little Lunch-Produkte ist auch das jüngste Trio frei von zugesetztem Zucker, Geschmacksverstärkern, Farb- und Konservierungsstoffen. Die – wieder verwendbaren – Gläser können ungekühlt transportiert sowie bis zu 24 Monate gelagert werden.

Ab sofort im Onlineshop und ab Januar 2019 bei ausgewählten Händlern erhältlich.
Autorin: Doris Losch

Weitere Informationen:
www.littlelunch.de