Ausgeh-Tipp: Buona giornata, Da Luigi im TVA

Augsburg. – Klar, es gibt in der Schwaben-Metropole zahlreiche italienische Restaurants. Auch das Da Luigi Ristorante Eiscafé Pizzeria im TVA gehört dazu. Schön und gut! Doch das Besondere: Hier fühlen sich die Gäste wie Daheim im Urlaub. Und das gibt‘s nicht überall!

 

 

Blick auf die Terrasse vom Ristorante Da Luigi. Foto: ©Luigi Vernino
Mediterranes Flair beim Ristorante Da Luigi. Foto: ©Luigi Vernino

 

 

 

 

 

 

 

 

Dass das so ist, liegt freilich am Padrone Luigi Vernino, dem Wirt und Koch aus Leidenschaft. Er zieht mühelos alle Facetten einer typischen, von Italienurlaubern so sehr geschätzten familiären Atmosphäre. Und auch der weitläufige Kinderspielplatz sorgt für Begeisterung. Die Gäste kommen als Fremde und verlassen das Ristorante als Freunde. Ein größeres Kompliment kann sich ein Wirt kaum wünschen!

Warum das so ist? Hier spielen mehrere Faktoren eine Rolle. Es beginnt mit Luigi Verninos natürlicher und ungekünstelter, von Herzen kommenden Gast-Freundschaft: herzliche Begrüßung der Gäste, auf Wunsch werden sie zum Sitzplatz geführt. Ein „Fuhrpark“ an Kinderstühlchen steht für die Kleinen parat, schließlich wollen sie am Tisch der Großen voll mit dabei sein! Bei Stammgästen kommt das Wunschgetränk „wie von selbst“ auf den Tisch. Kulinarische Beratung „Was gibt es heute Gutes zu essen?“ und natürlich zwischendurch Geplauder und Unterhaltung – wie eben auch daheim.

Luigi schiebt die selbst zubereitete Pizza in den Backofen. „Wir servieren unseren Gästen nur selbst zubereitete Speisen“, erklärt der Padrone. Dazu kommen aus dem eigenen Kräutergarten z.B. Thymian, Oregano oder Estragon, die nach „Mamma-Rezepturen“ den Speisen einen einzigartigen Geschmack verleihen. Foto: ©Brigitte Karch
„Wir bieten hier eine mediterrane Küche, frisch zubereitet und ohne Geschmacksverstärker. Viele Rezepte habe ich von meiner Mutter übernommen. Die Zutaten kommen zum größten Teil von Lieferanten aus der Regio”, erklärt Luigi Vernino. Foto: ©Brigitte Karch

 

 

Und dann sorgen Essen und Trinken für ein Rund-um-Wohlbehagen! Luigi, der jahrzehntelang in seiner Heimat Italien aufkochte, etliche Jahre im Augsburger Schwaben-Center sehr erfolgreich ein Eiscafé betrieb, und sich wegen des geplanten Umbaus des Center neu orientieren musste, präsentiert seit Januar 2017 alles das, was bei uns in Germania die typisch italienische Küche ausmacht: Pizza, Pasta & Co. (siehe auch facebook.com/brikada)

 

 

Alle Gerichte – von Pizze über Fusilli (Abbildung) bis hin zu Rigatone – werden im Da Luigi frisch zubereitet – und soweit vorrätig – auch nach Wünschen der Gäste mit entsprechenden Zutaten belegt oder gewürzt. Foto: ©Brigitte Karch

 

 

 

 

 

 

 

Die Speisekarte liest sich eher sachlich-nüchtern. Doch die dann am Tisch servierten Gerichte übertreffen die Erwartungen: frisches, appetitliches Aussehen und ein natürlicher Geschmack der verwendeten Zutaten – so, wie eine moderne, bekömmliche Ernährung sein sollte! Übrigens, eine Microwelle ist hier tabu!

Von Luigi selbst hergestelltes, frisches  Weißbrot nach italienischem Rezept. Foto: ©Brigitte Karch

Mediterrane Küche

Bei den Hauptspeisen munden Tagliata di Manzo (Roastbeef auf Rucolabeet mit Cherrytomaten und Parmesanspänen). Schnitzel-Fans geraten bei Scaloppine al vino bianco mit Nudeln ins Schwärmen und Fischfreunde genießen hier Doradenfilet mit Weißweinsoße und Kartoffeln.

Natürlich präsentiert sich die Pizza-Palette in buntem Angebot. Klassiker wie etwa Margaritha mit Mozzarella oder Napoli (Tomaten, Mozzarella, Sardinen und Kapern) zählen zu unvergessenen Italien-Erinnerungen. Und nicht zuletzt überzeugen die frischen Zutaten und der selbst hergestellte Pizza-Boden für Genussmomente. Auch gibt es selbstverständlich für die Kleinen kindgerechte Portionen.

Und nicht nur an heißen Sommertagen begehrt: Luigi führt seine so beliebte Eis-Tradition fort und bietet eine Vielzahl köstlicher Eissorten an. Diese bezieht er von einem Kollegen, der das Eis nach traditioneller italienischer Handwerkskunst herstellt.

Bayerisch/Deutsche Küche ist ebenfalls mit dabei

Neben täglich wechselnden Mittagsgerichten hält der Wirt für Biergartenbesucher natürlich bayerische Schmankerl bereit. Da fehlen weder die Bratensulz noch der Wurstsalat noch etwa Kässpatzen mit grünem Salat. Auch hier gilt der Küchengrundsatz: alles wird frisch zubereitet.

Ein Blick auf die Getränke verrät: Alkoholfreies wird bevorzugt. Immerhin befindet sich das Ristorante Da Luigi unter dem Dach der TVA-Sportanlage – da liegen alkoholfreie Getränke nahezu automatisch auf Platz 1. Aber auch bayerisches Bier und nicht zuletzt italienische Weiß- und Rotweine werden angeboten. Zu willkommenen heißen Abschlussgetränken zählen Kaffee, Cappucino und (fast schon verpflichtend) Espresso, ohne den wohl kaum ein mediterranes Essen endet.

Wir übernehmen auch das Catering für Veranstaltungen, etwa für private Geburtstagsfeiern, Weihnachts- und Betriebsfeiern sowie für Seminare und Workshops. Luigi Vernino, Wirt vom Da Luigi

Luigi beim Vorbereiten einer Pizza. Foto: ©Brigitte Karch

Gibt es Zukunftspläne? wollten wir abschließend wissen. Der energiesprühende Padrone antwortet verschmitzt: „Wir werden in Kürze – neben dem Dienstag als Pizzatag – einen Tag in der Woche zum ‚Burger-Tag‘ erklären und jeden Burger nach den Wünschen der Gäste belegen!“

Na, das klingt doch sehr vielversprechend! In diesem Sinne: Ciao, ciao beim Da Luigi im TVA!
Autorin: Brigitte Karch

Weitere Informationen:
www.daluigi-tva.de

Ristorante Da Luigi – Il Mondo Sportivo
Eiscafé Pizzeria
Inhaber: Luigi Vernino
Gabelsberger Str. 64
D – 86199 Augsburg
Telefon: 0821/44963960
Website: www.daluigi-tva.de

Öffnungszeiten:
Montag – Freitag: 10:00 – 22:00 Uhr
Samstag und Sonntag: Geschlossen
Extras für Gehbehinderte: Parkplatz, Zugang zum Lokal, sowie Sanitäranlagen
Biergarten mit Lounge
Kinderspielplatz mit Rutsche und Schaukel
Weitläufiges Areal zur Erholung und Spazierengehen

Titelbild: “Fusilli Frutti di Mare”, gewürzt mit Kräutern aus dem eigenen Kräutergarten. Foto: ©Brigitte Karch