Neu: Pickerd Kinderglück: Die nächste Babyparty kann steigen

Burgwedel. – Wer eine Gender Reveal Party oder Babyparty plant und dazu einen passenden Kuchen verzieren möchte, für den gibt es jetzt besonders hübsche Deko-Elemente des Herstellers aus Niedersachsen.

Fläschchen & Strampler in Rosa oder Blau sind eine passende Dekoration auf jeder Torte. Auch mit den Zucker-Auflegern, den Mini-Marshmallows oder den 3er Sets in Rosa oder Blau setzen Sie auf Kuchen, Torten und Cupcakes wunderbare Akzente.

Vier Neuheiten lassen die Herzen aller Hobbybäcker höherschlagen. Die Zucker-Aufleger sind in Rosa und Blau erhältlich und bestehen aus weicher Zuckermasse. Sie sind handgefertigt und einzeln verpackt. In jeder Packung sind acht detailverliebte Aufleger: je zwei Elefanten, Schaukelpferde, Störche und Kinderwagen.

 

Wie wäre es zum Beispiel mit den leckeren Baby-Shower-Cupcakes? Die niedlichen Streudekore in Form von Fläschchen & Stramplern gibt es ebenfalls in den Farbkombinationen Rosa und Weiß sowie Blau und Weiß. Sie verschönern aufwendige Torten zur Taufe, saftige Muffins zum Geburtstag und leckere Cake Pops zur Babyparty. Die detailverliebten Streudekore sind im 90-g-Streubecher erhältlich – wiederverschließbar und mit extra Platine für Frische und Produktschutz. Die Kinderglück Mini-Marshmallows gibt es ebenfalls klassisch in Rosa und Weiß sowie Blau und Weiß. Die süßen Schaumzuckerteilchen machen sich nicht nur gut auf dem Frosting eines Cupcakes, sondern schmecken beispielsweise auch gut im Kakao – ein Farbtupfer auf jeder Babyparty!

Im Handel sind die Pickerd Kinderglück Produkte seit Juni zu finden und auch online erhältlich.

Und hier gleich ein Rezept zum Ausprobieren:

Baby-Shower-Cupcakes
Zutaten (24 Stücke)

Für die Muffins: 300 g weiche Butter, etwas mehr zum Einfetten, 2 EL Vanila (z.B. von Pickerd), 300 g Zucker, 5 Eier, Klasse M, 300 g Mehl, Type 405, 2 TL Backpulver, Abrieb von 1 Bio-Zitrone

Für das Frosting:
350 g Frosting Vanille (z.B. von Pickerd), Lebensmittelfarben Rot und Blau

Zum Dekorieren
125 g Fondant, weiß, Zucker-Aufleger, 3er-Set Kinderglück (z.B. von Pickerd Kinderglück), Lebensmittelkleber

Außerdem: Muffinblech, Spritzbeutel mit Sterntülle, Ausstecher rund (Durchmesser ca. 5 cm), Ausstecher blütenförmig (Durchmesser ca. 4 cm)

Baby-Shower-Cupcakes. Foto (Detail): ©Pickerd

Zubereitung:

Die Butter mit Vanila und Zucker schaumig schlagen, Eier zugeben und glatt rühren. Mehl und Backpulver mischen und unter die Butter-Ei-Masse rühren. Zitronenabrieb unterrühren, Muffinblech einfetten und den Teig gleichmäßig in die Mulden verteilen. Die Muffins im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad Umluft (180 Grad Ober-/Unterhitze) 20–25 Min. goldgelb backen und in der Form auskühlen lassen.

Das Frosting nach Belieben mit blauer oder roter Lebensmittelfarbe einfärben, in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und ca. 10 Min. kalt stellen.

Den Fondant nach Belieben rosa oder hellblau einfärben, separat dünn ausrollen und je 24 Kreise und Blüten ausstechen. Immer je einen Fondantkreis und eine Fondantblüte mit Lebensmittelkleber zusammenfügen und je einen Zucker-Aufleger Kinderglück aufkleben.

Muffins aus der Form nehmen, das Frosting gleichmäßig aufspritzen und die Fondantaufleger mittig auf das Frosting platzieren. Baby-Shower-Cupcakes mit den Zucker-Dekoren nach Belieben bunt ausdekorieren.

Zubereitungszeit: 90 Min. (davon 20 Min. Backzeit, 10 Min. Kühlzeit)
Schwierigkeitsgrad: mittel
(Quelle: Food Professionals Köhnen)

Weitere Informationen:
www.pickerd.de

Titelbild: Baby-Shower-Cupcakes. Foto: ©Pickerd