Heidelberger Schloss-Gastronomie: Kulinarische Frauenpower – Spitzenköchinnen und Winzerinnen

Heidelberg. – Leider ist die Spitzenküche noch immer eine Männer-Domäne, nur wenige Frauen schaffen den Weg auf den Olymp. Doch das kann sich ändern; denn am 23. April trifft sich die Riege deutscher Spitzenköchinnen zusammen mit Top-Winzerinnen auf dem Heidelberger Schloss, um die neue weibliche Revolution in der Küche zu demonstrieren.

Mit dabei auch die Köchin des Jahres 2017, Iris Bettinger sowie Maria Gross, Jurorin der Fernsehsendung „Grill den Profi“. Musikalisch begleitet wird der Abend in der schönsten Schlossruine Deutschlands von Schauspielerin und DJane Giulia Siegel.

Vom 20. bis 23. April wird Heidelberg beim 2. Gourmet Festival das Genussziel für Feinschmecker und Weinfreunde. Das 2. Gourmet Festival auf dem Heidelberger Schloss präsentiert an vier Tagen vier ganz unterschiedlichen Events. Insgesamt 19 Sterne-, Fernseh- und Spitzenköche sowie 20 Top-Winzer inklusive einem breiten Rahmenprogramm machen Appetit auf genussvolle Stunden.

Einem besonderen Thema nimmt sich der letzte Festival-Tag am 23. April an, wenn es heißt: „Frauenpower goes Gastro Night“. An dem Abend kommen 6 Spitzenköchinnen mit 6 Top-Winzerinnen zusammen. Gemeinsam kochen sie an verschiedenen Stationen und präsentieren ihre edlen Tropfen in den Räumen des Heidelberger Schlosses. Zusätzlich werden Erzeugerinnen aus der Genusswelt ihre Produkte vorstellen. Schauen Sie den Damen über die Schulter und lassen Sie sich davon überzeugen, dass die weibliche Kochelite endlich mehr Aufmerksamkeit erfahren sollte.

Schauspielerin, Model und auch DJane Giulia Siegel wird den Abend begleiten. Für Stimmung sorgt auch Sängerin Fatma2Soul und ihre Band.


Weitere Informationen:
www.heidelberger-schloss-gastronomie.de/events

 

Titelbild: Gourmetfestival/Titelbild-Küchenparty/Frauenpower-goes-Gastronight