Online-Medienkooperation mit „Mut zum Hut“-Schau


"Man kann mit Netzwerken ein noch breiteres hutmodisch interessiertes Publikum ansprechen," begründet Ute Patel-Mißfeldt ihren Schritt zur Medienkooperation mit dem Onlinemagazin für Frauen www.brikada.de. Und brikada-Chefredakteurin Brigitte Karch, Bad Wörishofen, ergänzt: "Wir sind sehr glücklich, ab sofort diese überaus erfolgreiche Hut- und Schmuck-Schau mit der Berichterstattung in unserem Onlinemagazin zu begleiten!"

Die Hutschau "Mut zum Hut" mit der außergewöhnlichen "schmuck durch Schmuck"-Schau findet vom 26. bis 28. September in der Renaissancestadt Neuburg an der Donau statt. In den Räumen des Residenzschlosses mit Marstall und Boxenstall präsentieren rund 120 internationale Aussteller ihre neuesten Hut- und Schmuck-Kollektionen sowie von Künstlern gefertigte Bekleidung und Accessoires. Die Modisten und Hutmacher ebenso wie die Schmuck-Designer kommen aus Deutschland, Holland, Österreich, Schweiz, England und aus Australien.

Weitere Informationen:
www.mutzumhut.de
www.patel-missfeldt.de

Bild (v.l.): Die Künstlerin und Initiatorin der weltweit wohl größten Hutschau "Mut zum Hut" mit Schau "schmuck durch Schmuck", Ute Patel-Missfeldt, und brikada-Chefredakteurin Brigitte Karch haben eine Medienkooperation mit dem Onlinemagazin für Frauen www.brikada.de beschlossen.
Foto: Helga Petring

Hintergrund
Das Onlinemagazin für Frauen – www.brikada.de – wurde von der Fachjournalistin Brigitte Karch M.A. und dem Webdesigner/Consultant Kai Bierwirth gegründet und ist seit Dezember 2004 am Start. Von Anfang an kann brikada auf kontinuierlich wachsende Zugriffszahlen verweisen. Es ist in Google gelistet und avancierte mittlerweile zur Marke "brikada". Seit Mitte 2006 kommt aus dem Hause brikada zusätzlich das branchenübergreifende Onlinefachmagazin www.dagusta.de heraus.

Zu den ständigen Mitarbeiterinnen zählen unter anderen die namhafte Fachjournalistin und Sachbuchautorin Dr. Isolde Bräckle, München, die habilitierte Germanistikdozentin und Krimiautorin Dr. Friederike Schmöe, Bamberg, die Münchner Journalistin Doris Losch, die Feuilletonistin Gertrud Knobloch sowie Helga Petring, die den brikada-Service-Bereich betreut.

Im Falle einer Veröffentlichung bitten wir um ein Belegexemplar bzw. Beleghinweis an:
info@brikada.de