Onlinemagazin brikada mit Jubiläumsbroschüre „Frauen im Gespräch“

In einer Druckauflage von 5.000 Exemplaren erschien die Jubiläumsbroschüre "Frauen im Gespräch", herausgegeben vom Onlinemagazin für Frauen www.brikada.de. Damit nimmt www.brikada.de auf dem Gebiet von Onlinemagazinen für Frauen mit privater Rechtsform erneut eine einzigartige Position ein; denn die Herausgabe eines Onlinemagazins für Frauen und parallel dazu die Veröffentlichung einer Printbroschüre ist in dieser Kombination wohl einmalig.

Inhaltlich stellt die brikada-Broschüre "Frauen im Gespräch" eine Auswahl redaktioneller Beiträge des Onlinemagazins für Frauen www.brikada.de dar. In ihrem Grußwort zur brikada-Broschüre unterstreicht Dr. Susanne May, Programmdirektorin der Münchner Volkshochschule, dass es für sie "immer erfreulich ist zu sehen, wie sich Frauen mutig neuen beruflichen Herausforderungen stellen." Die Broschüre gibt Einblick in das breit gefächerte Spektrum individueller Berufsbiografien und Lebensverläufe.

Feuilletonistische Beiträge, Gedichte und Illustrationen sowie weiterführende Service-Adressen ergänzen die brikada-Broschüre. Eine Übersicht verweist auf alle in den Jahren zwischen 2004 und Herbst 2007 erschienenen Interviews.

Brigitte Karch M.A., Herausgeberin "Frauen im Gespräch". Die grafische Umsetzung besorgte der Webdesigner/Consultant Kai Bierwirth; 36 Seiten, Format: 14,5 x 21 cm, durchgehend vierfarbig gestaltet.

Einzelheft, inkl. ges. MwSt. sowie Porto/Versand: 2,50 Euro. Es werden nur schriftliche Bestellungen mit ausreichend beigefügten Briefmarken berücksichtigt. Mengenabnahmen auf Anfrage.

Über www.brikada.de
"Von Anfang an bestand der Wunsch, Frauen zu mehr Selbstbewusstsein im Beruf, Familie und Freizeit zu verhelfen!" Nach diesem Motto ging das Onlinemagazin für Frauen www.brikada.de im Dezember 2004 an den Start.

Die Fachjournalistin Brigitte Karch M.A. und der Webdesigner/Consultant Kai Bierwirth bauten sukzessive das Onlinemagazin brikada auf, das sich heutzutage enormer Zugriffszahlen erfreut und sich mittlerweile zur Marke "brikada" entwickelt hat.

Zu den ständigen brikada-Mitarbeiterinnen zählen die namhafte Fachjournalistin und Sachbuchautorin Dr. Isolde Bräckle, München, die renommierte Krimi-Autorin und habilitierte Germanistin und Romanistin Dr. Friederike Schmöe, Bamberg, Fachjournalistin Doris Losch, München, die Journalistin und Feuilletonistin Gertrud Knobloch, Berg, sowie die Modedesignerin Tanja Bierwirth, München, und Helga Petring, Bad Wörishofen, (Service).

Im Falle einer Veröffentlichung bitten wir um ein Belegexemplar bzw. Beleghinweis an:
info@brikada.de