J.-F. Mallet: Simplissime – Das einfachste Kochbuch der Welt

 

München. – Hunger? Appetit? Kaum etwas im Kühlschrank? Bitte mal genau nachsehen, es findet sich dort immer etwas. „Das einfachste Kochbuch der Welt“ aufschlagen und dann kann es losgehen!

Das Konzept ist verblüffend einfach! Gebrauchsanweisung: 10 Zeilen. 7 Grundzutaten mit Kurzbeschreibung; 7 Küchentechniken mit Kurzbeschreibung; 3 wichtige Utensilien mit Kurzbeschreibung sowie 2 Zeilen über Backtemperaturen. Macht summa summarum: knapp 2 Seiten Einführungstext – einfach geht es wirklich nicht.

Es folgen 200 Rezepte mit 2 bis maximal 6 Zutaten pro Rezept, jedes mit den Zutaten (linke Seite) sowie mit dem fertigen Gericht (rechte Seite) großformatig und anschaulich illustriert.

Die Rezepte starten etwa mit Pastramiröllchen (zum Aperitif), Schweinsöhrchen mit Rillettes (Blätterteig, Rillettes Senf), die Pizza mit frischen Tomaten weckt ebenso die Lust zum Ausprobieren wie beispielsweise Paella mit Hähnchen, Schmorkaninchen mit Rosmarin, Dorade auf Tomatenbeet, Zitronenkuchen oder Schokoladenmousse.

Für jedes Rezept sind (je nach Bedarf) die Zubereitungszeit, Garzeit, Wartezeit, Backzeit (Backofen, Mikrowelle), Marinieren angegeben.
Neben dem Inhaltsverzeichnis findet sich auch ein hilfreiches Rezeptregister. Hilfreich deswegen, weil es mit einem Blick die verzweifelte Frage „Welche Zutaten habe ich und was kann ich ganz einfach daraus zureiten?“ ruckzuck beantwortet.

Brikada-Empfehlung: Das Buch ist vorzugsweise für Singles und „Allergiker“,die  gegen Rezepte mit ellenlanger Zutatenliste und aufwendiger Zubereitung sind. Allerdings: Das reichlich gewichtige Werk ist etwas umständlich in der Handhabung, insbesondere wenn man nur über geringen Arbeitsplatz in der Küche verfügt.
Autorin: Brigitte Karch

J.-F. Mallet Simplissime – Das einfachste Kochbuch der Welt: 200 neue Rezepte – Richtig gut kochen mit maximal 6 Zutaten, die Übersetzung besorgte Karin Leonhart, Format: 25 x 195 cm, 384 Seiten, 22 Euro, ISBN 978-3-86355-846-8, erschienen im emf-verlag, München.

In gleicher Ausstattung im emf-Verlag erschien sind unter anderen Das einfachste Kochbuch der Welt – deluxe, Das einfachste Cocktailbuch der Welt, Das Einfachste Dessertbuch der Welt,

Weitere Informationen:
www.emf-verlag.de