Fachkongress „Women in Digital Business“ auf der CeBIT für Frauen in IT-Führungspositionen

 

 

 

 

Frauen mit weiblichen Erfolgskompetenzen sollten stärker vertreten sein. Ziel ist es, ein Netzwerk an Kontakten unter Frauen in Führungspositionen aufzubauen und zu stärken, um sich langfristig gegenseitig in der traditionellen Männerdomäne IT zu unterstützen.

Auf dem Kongress erwarten die Teilnehmerinnen Keynotes, Worldcafés und Think Tanks, die neue Impulse geben und den Erfahrungsaustausch unter den Gästen anregen sollen. Doch welche Möglichkeiten bietet der digitale Arbeitsplatz weiblichen Führungskräften? Welche Kompetenzen können sie weiter nach vorne bringen und mit welchen Herausforderungen müssen Sie rechnen? Antworten auf diese und weitere Fragen geben die Keynotes:

  • Empowering innovation in digital storytelling Isa Sonnenfeld

  • Digital Workplace – Key enabler for female leaders? Sandra Babylon

  • How can Diversity + Inclusion challenge our competencies Petra Scheithe

  • Diversity in transformation times Matthias Hoffbauer

  • Women in Technology: Be the Change Stacey Torman

 

Der Kongress findet seinen Abschluss auf der Bitkom Executive Night, am 17. März 2016 CeBIT Hannover, auf der die geknüpften Kontakte gepflegt und neue gewonnen werden können.
(Quelle: lifePR)

Weiter Informationen:
www.win-digitalbusiness.de

 

Titelbild: Mehr Frauen in der IT