MVHS/MÜNCHENSTIFT gemeinsames Bildungsprojekt für hochaltrige Menschen

Das Angebot bietet Gedächtnistraining, Englischlernen, Entspannung durch Qigong, tänzerische Gymnastik, Filmcafés sowie einen politischen Gesprächskreis und mehrere Exkursionen.

Den Auftakt bildet die Führung in und um das Münchner Rathaus, in deren Rahmen auch eine Besichtigung des Großen Sitzungssaales vorgesehen ist.

Bildtext: MÜNCHENSTIFT-Haus St. Josef im Münchner Bezirk Sendling-Westpark am Luise-Kieselbach-Platz 2

Als erster Termin im Haus St. Josef steht dann am 11. November, von 14:00 bis 15:00 Uhr, der politische Gesprächskreis „In der Zeitung steht’s!“ auf dem Programm. Gemeinsam werden Themen aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur diskutiert.

Alle Veranstaltungen des neuen Programmformats sind in der kostenlosen Broschüre „Die Münchner Volkshochschule in St. Josef“ aufgeführt. Sie liegt in allen Anmeldestellen der MVHS und in den Häusern der MÜNCHENSTIFT GmbH aus.

Besichtigung des Münchner Rathauses für SeniorInnen:
Wann: Montag, 10. November 2014, 14 – 15 Uhr
Wo: Treffpunkt: Eingang Rathaus in der Landschaftsstraße
Wer: Die Münchner Volkshochschule und MÜNCHENSTIFT GmbH
Eintritt frei! Anmeldung erforderlich, bei allen Anmeldestellen der Münchner Volkshochschule unter Kursnummer PS 460 möglich. Infos: Telefon (0 89) 74 74 85-20 und 72 10 06-27.

Weitere Informationen:
www.mvhs.de

Titelbild: Titelseite der Broschüre „Die Münchner Volkshochschule in St. Josef“