Pons erweitert Online-Sprachenportal


Damit umfasst die werbefinanzierte Plattform 12 Millionen Wörter und Wendungen in 12 Sprachen, einschließlich einem Nachschlagewerk für die deutsche Rechtschreibung. Bereits im September hatte Pons sein kostenfreies Online-Angebot um ein Latein-Deutsch-Wörterbuch erweitert.

„Unser Sprachenportal eignet sich nicht nur als mehrsprachiges Online-Wörterbuch für die Schule. Auch der private Nutzer kann aus einem wachsenden Spektrum an Wörterbüchern wählen – von Türkisch-Deutsch bis Englisch-Slowenisch.“, heißt es beim Verlag.

Damit aus Nachschlagen Lernen wird, kann der Nutzer mit einem Klick auf das entsprechende Symbol im Wörterbuch die aufgerufene Übersetzung direkt in einen Online-Vokabeltrainer übertragen. Auch komplette Texte lassen sich über hier übersetzen. Und wer sich mit der Community über Sprachthemen austauschen möchte, dem bietet das Portal unter mehrere Sprachforen.

Weitere Informationen:
forum.pons.eu/de

(Der Link wurde am 24.02.2011 getestet.)