Die passenden Worte im Job mit „Business Spotlight“


Meist fehlt die Zeit für Kurse oder den Aufenthalt in englischsprachigen Ländern. Eine geeignete Alternative: eine Zeitschrift, die Englisch für den beruflichen Erfolg vermittelt, wie zum Beispiel "Business Spotlight". Das englischsprachige Magazin, das im Zwei-Monate-Rhythmus im Spotlight-Verlag, München-Martinsried erscheint und regelmäßig auch kostenlose Booklets enthält, verbessert das Business-Englisch seiner Leser in Alltag und Job, trainiert Wortschatz und Grammatik, informiert und unterhält mit aktuellen Reportagen und Berichten aus der Arbeitswelt rund um den Globus. Alle Beiträge sind auf Englisch verfasst, schwieriges Vokabular ist übersetzt.

Der Ausgabe 6/2009 beispielsweise lag das Booklet "Successful small talk in English" bei. Wie schafft man es, schon beim ersten Gespräch einen guten Eindruck zu hinterlassen? Das Business Spotlight-Extra gibt Antworten und liefert Beispiel-Dialoge. Der Ausgabe 2/2010 liegt als Extra der Vokabeltrainer "Skill Up!" bei, der die passenden Worte für das internationale Parkett liefert. Man findet darin anschaulich illustrierte Vokabelhilfen, gezielte Lerntipps und Redewendungen. Übungen zur Wiederholung des neuen Wortschatzes und Autodateien gibt es online Der Guide "Skill Up!" umfasst 24 Seiten und erscheint sofort 6x im Jahr, zusammen mit jeder Ausgabe des Magazins. Die neue Ausgabe inklusive "Skill Up!" ist für Euro 12,80 im Handel erhältlich.
Isolde Bräckle

Weitere Informationen:
www.business-spotlight.de/skill-up1

(Der Link wurde am 12.05.2010 getestet.)