MVHS: 1. Sprachenkongress der bayerischen Volkshochschulen


Die Münchner Volkshochschule und der Bayerische Volkshochschulverband veranstalten gemeinsam den 1. Sprachenkongress der bayerischen Volkshochschulen.

Der Kongress, der nter dem Motto "Mehrsprachig ist die Zukunft – Fremdsprachenunterricht heute und morgen" steht, bietet einen umfassenden Überblick über den aktuellen Stand der Fremdsprachendidaktik. In Workshops und Präsentationen werden neue Akzente, Impulse und Anregungen thematisiert – praxisnah, innovativ, sprachbezogen und sprachübergreifend. Angemeldet sind SprachkursleiterInnen und MitarbeiterInnen der Volkshochschulen, Akteure des modernen Fremdsprachenunterrichts, Fremdsprachenverlage sowie eine interessierte Öffentlichkeit. "Gemeinsam mit dem Bayerischen Volkshochschulverband bieten wir unseren Dozentinnen und Dozenten ein differenziertes Fortbildungsangebot direkt vor ihrer Haustür. Ergänzend können sie sich auf dem Kongress über die neuesten Trends und Lehrmaterialien informieren", freut sich Dr. Astrid Krake, Koordinatorin Münchner Volkshochschule.

Insgesamt 67 Workshops präsentieren Informationen, Trends und Methoden rund um den Fremdsprachenunterricht heute und morgen. Twitter, Blogs und Babelfish, Lernpotenziale älterer Menschen, Alphabetisierung in einer fremden Sprache, Hörspiele, Kino, Lernkrimis und telefonisches Englischtraining, eine Führung durch das Labyrinth der Deutschprüfungen, die Begegnung mit den digitalen Analphabeten, Immigrants und Natives und nicht zuletzt "Sprachen erleben mit allen Sinnen" stellen einen Ausschnitt der Themenvielfalt dar.

"Mehrsprachig ist die Zukunft – Fremdsprachenunterricht heute und morgen". Der 1. Sprachenkongress der bayerischen Volkshochschulen findet in München am 19./20. März 2010 im Gasteig Rosenheimer Straße 5 statt.

Weitere Informationen:
www.mvhs.de
www.sprachenkongress.vhs-bayern.de

(Die Links wurden am 17.03.2010 getestet.)