Studienscout Akademie: Webseminar zum Studium in Holland


Wer sich bislang ausführlich über ein Studium in den Niederlanden informieren wollte, musste nicht selten den langen Weg zu einer Bildungsmesse in Kauf nehmen oder ein persönliches Gespräch mit einem Berufsberater organisieren. Dank der neuen Studienscout Akademie können sich Schüler und Eltern nun gemeinsam vor dem Computer in einer mehr als einstündigen Multimediapräsentation einen Eindruck vom Studium in den Niederlanden verschaffen.

Neben dem Online-Seminar können Schüler und Eltern hier alles Wissenswerte zum Auslandsstudium in den Niederlanden nachlesen. Die Website bietet ausführliche Informationen zu Bachelor- und Masterstudiengängen, Finanzierungsmöglichkeiten, Hochschulen, Sprachkursen und allem, was man für ein Studium hinter der Grenze wissen muss.

In Form von Videovorträgen sorgen verschiedene Experten kostenlos für eine persönliche Informationsveranstaltung in den eigenen vier Wänden. Eine Personaltrainerin berichtet zum Beispiel über den Mehrwert und die Vorteile des Auslandsstudiums im Nachbarland, eine Niederländischdozentin über das Erlernen der Sprache, zwei deutsche Studentinnen aus Enschede über die Finanzierungsmöglichkeiten und das Wohnen und Leben und ein erfahrener Studien- und Arbeitsmarktexperte über die Studienabschlüsse und Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Darüber hinaus werden wichtige Informationen zu den Zugangsvoraussetzungen und Lebensbedingungen sowie wertvolle Tipps eingängig aufbereitet. Dank der Interaktivität können Teilnehmer zwischen einzelnen Kapiteln wählen, das Seminar anhalten oder zum nächsten Vortrag übergehen, zugleich aber auch in Informationstexten die wichtigsten Punkte der Expertenberichte nachlesen.

Weitere Informationen:
www.akademie.studienscout-nl.de/stream
www.borderconcepts.biz

Bildtext: Studienscout Valerie präsentiert das neue Online-Seminar.

(Die Links wurden am 02.01.2010 getestet.)