Mach mit beim Girls´Day 2009!


Berufe in Technik und Naturwissenschaften bieten Chancen für Mädchen. Das hat auch Nadine entdeckt. An ihrem Girls’Day lernte sie den Beruf der Elektronikerin für Geräte und Systeme kennen. Heute macht sie eine Ausbildung und arbeitet mit Sensoren, Platinen und Co: "Vor dem Girls’Day wäre ich nicht darauf gekommen, dass mir ein technischer Beruf gefallen könnte." Im Girls’Day Videopodcast stellt Nadine nun ihre Arbeitswelt für andere Mädchen vor.

Am 23. April 2009 lädt der bundesweite Girls’Day – Mädchen-Zukunftstag Schülerinnen ab Klasse 5 ein, in Unternehmen und Betriebe, Forschungszentren und weitere Einrichtungen zu schnuppern.

Unterstützung bei der Anmeldung bietet die Girls´Day-Telefonhotline. Unter 0521 – 106 73 54 (montags – freitags von 14:00 bis 18:00 Uhr) erhalten Mädchen Antwort auf alle Fragen zum Mädchen-Zukunftstag und Auskunft über noch freie Plätze.

Unternehmen und Einrichtungen können sich auch für weitere Veranstaltungen zum kommenden Girls´Day in die Aktionslandkarte eintragen.

Weitere Informationen:
www.girls-day.de

(Der Link wurde am 18.03.2009 getestet.)