Berufliche Ausbildung im europäischen Vergleich


Das im Auftrag des Bundesministeriums für Arbeit und Soziale Sicherung erstellte Arbeitsblatt zeigt anhand eines Schaubildes die Unterschiede zwischen dualer und modularer Ausbildung auf. Zugleich wird hier die Kontroverse um das in Deutschland bestehende duale System und die Chancen und Risiken des 2002 von der EU entwickelten Europäischen Qualifikationsrahmens skizziert. Beispielhafte Arbeitsaufträge geben Anstoß zur Diskussion über die Vor- und Nachteile beider Systeme. Der Einsatz des Arbeitsblattes eignet sich besonders für die Berufsschulen.

Weitere Informationen: Berufswelt – Informationen für Schüler und Lehrer

Arbeitsgemeinschaft Jugend und Bildung

sowie:
Downloads
Duales und modulares System im Vergleich (Arbeitsblatt)
PDF: 129,8 KB
ausbildungssystem-arbeitsblatt,property=pdf,bereich=bmas,sprache=de,rwb=true.pdf>

Duales und modulares System im Vergleich (Schaubild)
PDF: 63,3 KB
ausbildungssystem-schaubild,property=pdf,bereich=bmas,sprache=de,rwb=true.pdf>

Quelle: © Bundesministerium für Arbeit und Soziales
http://www.bmas.bund.de
info@bmas.bund.de