MVHS: Brillantes Sommerprogramm für „Bildungs-Gourmets“


"Das 180-seitige Sommerprogramm spiegelt mit Erlebnis-, Kunst- und Kultursommer, mit Wohlfühl-, Sprachen-, Karrieresommer und Sommer am See das vielfältige Bildungsangebot der MVHS wider", erläutert Dr. Susanne May. Sie ergänzt: "Vor 10 Jahren war unser Katalog nur halb so umfangreich. Mit derzeit 460 Kursangeboten auf 180 Seiten laden wir auch in diesem Jahr alle Münchnerinnen und Münchnern, neu Hinzugezogenen und Touristen ein, ihre Stadt im Sommer zu entdecken!"

Höhepunkte im Programmangebot sind etwa Stadtrundgänge wie "Isarlust – ein Spaziergang an der Isar anlässlich des Isarbrückenfestes" oder die Ausstellung "Typisch München", die auch Bezug nehmen auf den 850. Stadtgeburtstag Münchens. Die MVHS-Sommerofferte umfasst ebenso Studienreisen ins Veneto, Malreisen und abwechslungsreiche Seminare im Haus Buchenried am Starnberger See. Für unternehmungslustige Familien werden vergnügliche Wissenstouren durch verschiedene Münchner Museen angeboten. Für Jugendliche gibt es besondere Programme, um Englischkenntnisse zu verbessern oder eigene Talente fürs Schreiben, Zaubern, Kochen, Malen, Modeln und Modedesign zu entdecken.

In den Sommerateliers kann man sich mit Holzschnitt, Kalligrafie, Designzeichnen oder etwa Metallbildhauerei beschäftigen. Fotografie-Interessierte können sich auf eine geführte Entdeckungsreise durch das unbekannte München begeben. Sommerliches Vergnügen bieten beispielsweise auch ein Schauspieltraining auf Münchens Straßen mit zum Beispiel "Deandl-Drahn", Schuhplattln oder eine opulente Farbdiaschau.

Regina Wagner-Gebhard, Koordinatorin der Sommer-MVHS, machte in diesem Zusammenhang auch auf den Kurs "Basiswissen digitale Fotografie mit Bildbearbeitung", ein Wochenendseminar nur für Frauen, aufmerksam. Hier werden u.a. Fragen "Wie übertrage ich meine Bilder auf den PC?" oder "Wie drucke ich Fotos aus?" beantwortet.

Und schließlich: Wer sich sprachlich oder beruflich fit machen möchte, findet im "Sprachensommer" und "Karrieresommer" ein intensives Weiterbildungsangebot.

Anmeldungen sind ab sofort möglich!

Detaillierte Programminfos gibt es in der Broschüre "10 Jahre Sommer-Volkshochschule". Sie ist gegen eine Schutzgebühr von 50 Cent bei allen MVHS-Annahmestellen, der Infothek im Gasteig, im Buch- und Zeitschriftenhandel, den Stadtbibliotheken und der Stadtinformation im Rathaus erhältlich.

Weitere Informationen:
www.mhvs.de

(Der Link wurde am 06.06.2008 getestet.)

Bild: Dr. Susanne May und Regina Wagner-Gebhard. Foto: Brigitte Karch