Kiska: Claudia Sommerlat-Eltbogen ist neue Human Resources Managerin


Sie zeichnet in dieser Position für die Rekrutierung und das Management aller Mitarbeiter im Unternehmens verantwortlich. KISKA beschäftigt über 100 Mitarbeiter aus 15 Nationen und ist eine der führenden Designagenturen in Europa.

Die gebürtige Salzburgerin absolvierte eine kaufmännische Ausbildung in der Palmers AG. Danach arbeitete Sommerlat-Eltbogen als Finanzbuchhalterin bei Universal Versand und als Reisbüroagentin bei African Safari Club. Zudem unterstützte sie als Weiterbildungsreferentin die Bauakademie Salzburg und als Personalreferentin die Robert Bosch AG. Vor ihrem Wechsel zu Kiska war Sommerlat-Eltbogen als selbstständige Trainerin für Personalentwicklung tätig.

Hintergrund
Mittels Integrated Design Development (I.D.D.) kreiert KISKA Designlösungen, die die richtigen Botschaften dem richtigen Zielpublikum überbringen, über alle markenrelevanten Medien hinaus. Dabei bedient KISKA alle Elemente einer Marke: Das Produkt, die Produktumgebung sowie die Kommunikation. Die Kundenliste von KISKA umfasst Unternehmen wie AKG Acoustics, Kästle, Brau Union, Braun, BSH Bosch und Siemens Hausgeräte, Carpe Diem, Husaberg, Hilti, KTM, Moeller, Orderman, Osram, Palfinger, Siemens, Siteco, Spar und Swarovski Optik.

Weitere Informationen:
www.kiskadesign.com

(Der Link wurde am 01.04.2007 getestet.)

Bild: Claudia Sommerlat-Eltbogen