Bielefeld: Weiterbildungs- und Informationsbörse für Frauen


Am Samstag, 16. Februar 2008, veranstalten die Gleichstellungsstelle für Frauenfragen und VHS der Stadt Bielefeld gemeinsam mit dem "Arbeitskreis Berufliche Bildung und Wiedereinstieg für Frauen" zum 15. Mal die " Weiterbildungs- und Informationsbörse für Frauen". Die Veranstaltung von 11.00 bis 16.00 Uhr in der Ravensberger Spinnerei findet erstmals im Rahmen des neuen Bundesprogramms "Infobörsen für Frauen" statt. Das Kernangebot sind Infos und Beratung rund um den Beruf: berufliche Bildung, Orientierung und Wiedereinstieg sowie Existenzgründung und Selbständigkeit.

Hinzu kommen Themen aus dem sonstigen Frauenleben wie: Frauen und Finanzen, finanzielle und soziale Hilfen in allen Lebenslagen, Trennung/Scheidung – Unterhalt, sicher unterwegs in der dunklen Jahreszeit, Unterstützung bei der Kinderbetreuung und Wege zur inneren und äußeren Schönheit.

An Infoständen stellen Weiterbildungsträger, Beratungsstellen, Institutionen und Netzwerke ihre Angebote vor, ergänzend bieten Workshops und Vorträge aktuelle Informationen und Trainings.
Der Besuch der Weiterbildungs- und Informationsbörse und die Teilnahme an den Workshops sind kostenlos und ohne Anmeldung möglich.

Ganztägig stehen eine Kinderbetreuung und eine Cafeteria zur Verfügung.

Weitere Informationen:
www.frauen-in-bielefeld.de und Gleichstellungsstelle, Stadt Bielefeld, Telefon: (0521)51-6723.

(Der Link wurde am 22.01.2008 getestet.)